XenixCoin – Mehr Energieeffizienz in der Wirtschaft

XenixCoin

XenixCoin

Xenixcoin ist eine digitale Währung, auch als Kryptowährung bezeichnet, die es zwei Personen ermöglicht, sichere und private Transaktionen überall auf der Welt durchzuführen.

Merkmale & Vorteile – XenixCoin:

Diese Kryptowährung ist im Vergleich zu anderen Währungen stabiler. Sein Preis hat ein niedriges Risiko, weil es nicht durch äußere Kräfte beeinflusst werden kann. Es ist nicht abhängig von einem bestimmten Markt. Die digitale Währung ist global und hat keine zentrale Verwundbarkeit. Die Transaktionen mit XenixCoin sind schnell, kostenlos und einfach. Man stellt die Anwendungen für die Smart-Geräte zur Verfügung von den Entwicklern in dieser Kryptowährung, sodass man jederzeit und überall auf seine Xenixwallet zugreifen kann, um Transaktionen durchzuführen und Zahlungen zu überprüfen, die man erhalten hat.

Die Transaktionen garantieren ein Höchstmaß an Privatsphäre und Anonymität. Zahlungen können alles andere als zurückverfolgt oder auch rückgängig gemacht werden. Die Umkehrbarkeit der Transaktion bedeuten, dass der Käufer nicht in der Lage ist, das Geld zurück zu bitten, so dass man in der Lage ist, die Produkte oder Dienstleistungen direkt nach der Zahlungen zu erhalten oder auch zu liefern.

XenixCoin ist eine moderne Kryptowährung

Diese Kryptowährung beruht nicht nur auf dem Mining-Prinzip, sondern auch in einer nachhaltigen Energieeffizienz, die Geld generiert. Die digitale Währung ist ein Peer-to-Peer Kryptowährung, die x11 nutzt, was ein Beweis ist für die Arbeit mit einem Algorithmus, so dass es energieeffizient ist. Es bietet ein hohes Maß an Sicherheit, Stabilität, Geschwindigkeit und Privatsphäre. Diese Kryptowährung wurde auf einer neuen Bitcoin-Codegrundlage aufgebaut und soll alle 10 Minuten 19 Coins und ca. 1 Mio. Coins pro Jahr erschaffen. Das Proof of Stange APR bei 1 % hilft den Inhaber Belohnungen zu bekommen, während auch zusätzliche Sicherheit, um das Netzwerk, während die Nutzer beteiligt. Es habt 2 MB Blöcke, so kann es viele Transaktionen in einem einzigen Block behandeln.

Schon bekannt ist, dass die meisten der bestehenden Kryptowährungen, die durch Mining betrieben werden und ernsthaften Einfluss auf die Wirtschaft der Welt hat. Diese Tatsache macht die Ideologie dieser Währung nicht völlig klar, im Bereich der Rechtfertigung ihrem direkten Zweck – Dezentralisierung -, weil der Besitz und die Verteilung der Ressourcen jede Währung von externen Faktoren abhängig macht.

XenixCoin ist ein einzigartiges Produkt, meinen die Entwickler, sein Produktionsprozess lasse keinen Kohlenstoffabdruck und benutze moderne alternative Energie, als die Sonnenkollektoren-Energie und umweltmäßig gut-gebautes Produktionsprozess. All dies passiere in Zusammenarbeit mit unabhängigen privaten Firmen in unterschiedlichen Teilen auf der Welt.

Unser Tipp: Kryptowährungen sind für Ökonomen und Technologiebegeisterte ein großer Schritt zum digitalen Zeitalter. Für Finanzhändler ist ein neues Investitionsfeld, dass eine starke Volatilität mit sich bringt und sich anders verhält als übliche Währungen.

Fazit: Der XenixCoin ist eine bestimmte Kryptowährung, die auf mehr Energieeffizienz setzt bei der Erschaffung, also beim Mining von neuen Coins dieser digitalen Währung. Auch wollen die Entwickler mit dieser Kryptowährung für mehr Sicherheit, Privatsphäre und mehr Geschwindigkeit bei Transaktionen und Zahlungen sorgen. Alle 10 Minuten werden ca. 19 Coins durch das Mining betrieben. Die Transaktionen und Zahlungen mit dieser digitalen Währung sind kostenlos und unabhängig von Banken und staatlichen Regierungen.

Was hältst Du von dieser neuen Kryptowährung? Welche Vorteile siehst Du in Transaktionen ohne Banken oder Regierungen?

Lese Dir gerne auch den Artikel Bitcoin zu diesem Thema durch.