WeTrust

WeTrust

WeTrust ist eine neue Kryptowährung, die bereits auch der Plattform CoinmarketCap.com gelistet ist. Und bereits gehandelt auf Bittrex zum Beispiel und hat schon einiges an Handelsvolumen zu bieten. Diese digitale Währung ist eine Plattform für vertraute ausleihende Kreise (trusted lending Circles), entstanden durch die Leute und der Blockchain.

Die Währungssysteme von WeTrust:

– Vertrauen zu dritten Parteien
– Gewinne durch die Shareholders (Aktionäre),
– 2 Millionen Volumen ohne ein Bankensystem zu benötigen
– exzessive Risikobereitschaft
– Herausforderungen bei dem Interesse mit Teilnehmern,

Die Zukunftssysteme von WeTrust:

– Selbstvertrauen durch die Community gewinnen
– Ausschüttungen durch die Teilnehmer an der Kryptowährung WeTrust
– zusätzliche Zugänge und dezentrale Risiken
– ausgerichtetes Interessen mit  den Benutzern/Teilnehmern.

WeTrust hat auch bereits ein erstes Produkt für die Teilnehmer hervorgebracht, welches trusted lending circles (vertraute ausleihende Zirkel/Kreise) heißt und auch genannt ROSCA wird.

ROSCA bietet verschiedene Dienste und Absicherungen und Kredite an. Das Interesse bleibt stets bei der einheimischen Community. Es gibt keine dritte Partei, der man vertrauen muss, wie zum Beispiel einer Bank. Des Weiteren bieitet dieses Produkt niedrige vorgegebene Raten an. Die Verwendung beläuft sich schon auf über eine 1 Million US-Dollar weltweit. Laut den Entwicklern dieser Kryptowährung beschert ROSCA, der Kryptowährung ein Transaktionsvolumen von insgesamt 480 Millionen US-Dollar. Das höchste Volumen ist in Indien zu finden (200 Mio. Dollar), gleich gefolgt von Latein Amerika (150 Mio. Dollar), China ist auf Platz 3 mit 100 Mio. $ und das letzte Land ist die USA mit 30 Mio. US-Dollar Transaktionsvolumen.

Laut den Entwicklern will WeTrust noch wesentliche mehr Produkte und Dienstleistungen anbieten, als bisher mit trustet lending Cricles ermöglicht wurde. Auch Kreditbewertungen werden ermöglicht durch Ausleihungen dank vertrauten direkte Partner und gegenseitigen Absicherungen.

Der Werdegang von WeTrust:

Im November wurde die offizielle Whitepaper zur Kryptowährung und der Blockchain veröffentlicht. Folglich im Dezember wurde die Website abgeschlossen und das zum Ende des Jahres 2016. Im Jahr 2017, also noch ganz frisch wurde Quarter 1 erschaffen, also das Produkt ROSCA MVP mit Basis-Funktionen. Dann folgte gleich darauf Quarter 2, eine dazwischenliegende ROSCA Funktion (zusätzliche Tokens und das Dashboard auf der Website. Bis heute gibt es dann noch den Quarter 4, das fortgeschrittene ROSCA Produkt und ein Kreditprofil für die Benutzer und die Partner. Zu den Investoren und Beratern in diese Kryptowährung gehört der bekannte Vitalik Buterin, der die Kryptowährung Ethereum erschaffen hat.

Unser Tipp für WeTrust:

Auch, wenn so eine bekannte Persönlichkeit in diese Kryptowährung WeTrust involviert ist, wie der Russen/Kanadier Vitalik Buterin, muss man trotzdem mit einer Investition vorsichtig sein und auch bereit sein auch Risiken einzugehen. Alle Kryptowährungen, die es derzeit am Markt gibt, haben nach wie vor mit den Schwankungen des Kurses der jeweiligen Kryptowährung zu kämpfen und dadurch kann der Wert eines Coins innerhalb von wenigen Stunden oder Tagen starken fallen oder auch ganz schnell steigen.

Fazit: WeTrust ermöglicht es den Leuten, einen Kredit finanziert zu bekommen, ohne die Notwendigkeit einer dritten Instanz. Wie zum Beispiel einer Bank oder Sparkasse oder einer anderen öffentlichen Institution. Durch das Crowdfunding (Geld einsammeln für ein bestimmtes Projekt durch die Teilnehmer), erhält der Kreditnehmer eine bestimmte Summe, um sein Projekt finanzieren zu können. Die Community sammelt das Geld ein und dies wird als Kredit an das Projekt herausgegeben, ohne eine Bank oder eine öffentliche Behörde zu benötigen. Es gibt bereits ein erstes Produkt, ROSCA, welches unterschiedliches Services anbietet, wie beispielsweise Kredite und Absicherungen der Finanzen über die Blockchain von WeTrust. Was hältst Du persönlich von der Möglichkeit einen Kredit zu bekommen, ohne deine Hausbank oder eine andere Kreditbank zu benötigen, wo Du hohe Zinsen auch noch zahlen musst? Welche Vorteile siehst Du in dem Crowdfunding für die Zukunft des Finanzsystems und des Internets?

Lese Dir liebend gerne hier zu auch noch den Artikel Bankcoin zu diesem spannenden Thema durch.