Bitcoin Cash

Was ist ein Bitcoin?

Was genau ist ein Bitcoin?

Was ist ein Bitcoin
Was ist ein Bitcoin

Was ist ein Bitcoin und wozu wird dieser verwendet? Diese Frage stellen sich viele Interessenten von Kryptowährungen oder auch anderen virtuellen Währungen im Internet.

Bitcoin ist ein Peer-to-Peer Netzwerk, das heißt, jeder Benutzer von Bitcoin kann diesen verwenden oder an bestimmte Bedingungen geknüpft zu sein. Dadurch kommt der Bitcoin ohne eine zentrale Autorität aus. Die Bearbeitung von Transaktionen und die Ausgabe von Bitcoins wird  gemeinschaftlich durch das Netzwerk übernommen.

Der Bitcoin ist eine Open-Source-Techhnologie, dass Design ist öffentlich und der Bitcoin gehört damit keinem Menschen oder reiner Institution. Dieser wird auch von keinen Banken oder Regierungen kontrolliert oder überwacht. Jeder hat die Möglichkeit an der Technik von Bitcoin teilzunehmen. Durch eine vielen einzigartigen Eigenschaften ermöglicht der Bitcoin aufregend Nutzungsmöglichkeiten, die durch keines der vorherigen Zahlungssysteme abgedeckt sind.

Haben Sie auch Bitcoin verpasst? Ja dann gibt es hier eine neue Chance. Informieren Sie sich kostenlos zu neuen Kryptowährungen mit Blockchain-Technologie. Hier kostenlos anmelden:
www.blockchain-revolution.de

Bitcoin – virtuelles Geld

Der Bitcoin bietet durch sein digitales Geldsystem hohe Sicherheit und sich durch geringe Gebühren und schnelle Transaktionen auszeichnet.  Die üblichen Banküberweisungen können bis zu einem oder auch mehren Werktagen in Anspruch nehmen. Der Bitcoin braucht allerdings nur 10 Minuten bis maximal 1 Stunde Zeit. Und das mit nur wenigen Gebühren.

Die Bitcoin Software ist kostenlos und kann von jedem Benutzer heruntergeladen werden in Internet und genutzt werden. Diese wird von den Entwicklern aus der Community entwickelt. Der Bitcoin ist sicher und dezentral. Dieser überprüft die Gültigkeit aller Transaktionen mit Hilfe eines intelligenten Sicherheitssystems. Dies passiert komplett dezentral, weil sich die Teilnehmer über ein Peer-to-Peer-Netzwerk austauschen.

Was ist ein Bitcoin = Kryptowährung

Der Bitcoin ist eine Kryptowährung, also ein Geldsystem, welches auf kryptographische Prinzipien aufbaut.  Die Kryptographie ist die Wissenschaft der Verschlüsselung und Informationssicherheit, ihre Technik bauen in den meisten Fällen auf der Mathematik auf. Der Bitcoin nutzt starke Verschlüsselungstechniken, darunter auch den Industriestandard. Auch ist der Bitcoin dezentral ausgelegt, das bedeutet, es gibt keine Banken, keine Saaten und auch keine anderen Einrichtungen welche im Zentrum von Bitcoin stehen, das Geldsystem kontrolliert und die Geldeinheiten verwaltet.

Die Teilnehmer und Benutzer von Bitcoin tauschen sich stattdessen untereinander über ein  Peer-to-Peer-Netzwerk aus. Von dem sogenannten Mining werden die Überweisungen mit Hilfe einer leistungsstarken Verschlüsselung verifiziert. Die Bitcoin Software ist eine freie Software und komplett Open-Source. Das bedeutet, jeder Mensch kann die Software kostenfrei herunterladen und den Quelltext ansehen.

Unser Tipp: Für die Überweisungen und den Kauf und Verkauf von Bitcoins wird ein Wallet für den Bitcoin gebraucht. So eine Wallet ist eine digitale Geldbörse von Bitcoin und lagert alle habenden Bitcoins in der Wallet. Dies kann auch angesehen werden als Online Konto für Bitcoins.

Fazit: Was ist ein Bitcoin? Das ist eine Frage, die sich viele Leute stellen, die versuchen sich vom Bankensystem trennen wollen und nach Alternativen für Geld suchen. Der Bitcoin nutzt die Peer-to-Peer Technik (auch P2P genannt) und ist für alle Menschen nutzbar und kann jederzeit eingesehen werden in der Blockchain, in der einzigartigen Technologie von Bitcoin.

Auch verwendet der Bitcoin eine Open-Source Technik und ist damit kostenfrei und kann im Internet heruntergeladen werden ohne Gebühren und auch die Gebühren für die Transaktionen und Überweisungen sind nur sehr gering und sehr viel günstiger als bei den normalen Banküberweisungen.

Was hältst Du von Bitcoin als Zahlungsmittel? Welche Vorteile siehst Du in den schnellen Transaktionen für Deine Geldgeschäfte?

Lese Dir gerne auch den Artikel Blockchain Technologie zu diesem Thema durch.

Kommentar hinterlassen