Talente

Talente = mehr Erfolg

Talente – Mehr Erfolg

Talente
Talente

Die Talente sind Begabungen, die jeder Mensch aufweist. Wichtig ist die Leistungsvoraussetzungen der Talente zu fördern, zum Beispiel durch das Elternhaus oder durch die Schule.

Unterschiedliche Talente

  • Mathematisches Talent
  • Logisches Denken
  • Sport
  • Kunst
  • Musik
  • berufliche Talente

Wer mit seiner beruflichen Tätigkeit zufrieden sein und beruflich vorankommen möchte, muss wissen, welche Talente in einem ruhen und welche Tätigkeiten einem besonders liegen. Kennst Du Deine Talente und Stärken? Weißt Du, worin Du gut bist, was Du gerne machst, welche Tätigkeiten Dir Freude machen und Dir Befriedigung geben?

Diese Fragen kann einem helfen, seine Talente zu entdecken. Anhand der Auswertung dieser Fragen, kann man entscheiden, ob die Fähigkeiten, die noch nicht so gut ausgebildet sind, weiterentwickeln möchten, oder ob man sich lieber einer Beschäftigung suchen möchte, in der man schon vorhandenen Talente gefragt sind und zur Geltung kommen.

Auch im privaten Bereich gibt es unterschiedliche Talente, wie zum Beispiel das Talent zu kochen oder richtig gut backen zu können. Auch Zeichnen, reiten oder motivieren zu können, kann als ein Talent betrachtet werden.

Eine Hochbegabung ist ein besonderes Talent, welches oft gar nicht mehr gefördert werden muss und sich in besonderen Gegebenheiten zeigen kann, wie zum Beispiel ein photographisches Gedächtnis zu haben oder sehr gut räumlich denken zu können.

Talente im Unternehmen

Der Hintergrund vom Begriff Talent ist vielschichtig. Den sprachwissenschaftlichen Inhalt bildet dazu das griechische Wort talanton und bezeichnet im deutschen eine altgriechische Gewichts- und Münzeinheit. Viele Experten sehen den Begriff Talent in Unternehmen als kaum klar definierbar an. In der Literatur haben sich ganz unterschiedliche Definitionen zu dem Begriff gebildet.

Es gibt Autoren, die das Wort Talent mit Indikatoren assoziieren, wie zum Beispiel der Leistung, Kreativität, Verhalten, Potenzial oder eine Kombination von diesen Wörtern. Die Leistung wird darauf grundlegend auf viel Schlüsselaspekte zurückgeführt: Großes Fachexpertise, Kreativität, Eigeninitiative und Führungsqualitäten.

Dem High Potential kennzeichnet die Fähigkeit aus, das Streben und das Engagement nach der Senior- und Managementpositionen. Beim Verhalten geht es besonders um die Führungsfähigkeit. Auch kann die Zeit bei  der Beobachtung von Talente eine wichtige Rolle spielen. Dies kommt bei der Beurteilung der Leistung von einem Talent zum Ausdruck, weil die Leistung physikalisch als Arbeit pro Zeiteinheit definiert ist.

Unser Tipp: Wichtig ist herauszufinden, welche Talente man besitzt, um diese zukünftig völlig einsetzen zu können, zum Beispiel im Beruf oder auch privat.  Deshalb ist es auch wichtig zu überlegen, wie man die Talente in der Arbeit richtig einsetzen kann. Da kann ein Gespräch mit der Führungsetage hilfreich sein.

Fazit: Das Wort Talente oder Talent kann unterschiedlich bewertet werden, besonders in der heutigen Berufswelt. Ein Talent ist mehr oder weniger eine Begabung, die man schon bei der Geburt erhalten hat und die man durch Training verbessern kann. Auch gibt es die Hochbegabung, dies ist eine spezielle Begabung, wie zum Beispiel ein photographisches Gedächtnis zu besitzen, welches meistens nur wenige Leute besitzen. Ein Talent wird im Beruf oft mit Führungsqualitäten, Verhalten, Leistung und Potenzial angesehen.

Was hältst Du von Deinen Talenten? Wo liegen Deine Stärken und Fähigkeiten im Beruf?

Lese Dir gerne auch den Artikel Talentmanagement zu diesem Thema durch.

Kommentar hinterlassen