Promycom

Promycom = Werbeplattform

Promycom – deutsches Werbeportal

Promycom
Promycom

Promycom ist eine Werbeplattform mit dem Geld verdienen kann. Dies ist das erste deutsche Portal mit Sitz in Deutschland. Dieses Werteportal gibt es seit dem 01.11.2015.

Wie auch andere Werbeplattformen, wie zum Beispiel GPA bietet auch Promycom eine Umsatzbeteiligung. Dies soll allerdings nur ein Nebenprodukt sein, denn das Hauptprodukt beinhaltet hochwertigen Traffic zu günstigen Preisen.

Um eine Umsatzbeteiligung zu erhalten, ist es notwendig in Werbepaket mit der Umsatzbeteiligung zu kaufen. So ein Werbepaket kostet 35 Euro brutto und erhält 10.000 Views und 100 Klicks. Sobald dieses 50 Euro erwirtschaften  hat, wird es bei der Beteiligung am Pool nicht mehr berücksichtigt. So eine Umsatzbeteiligung wird bei Promycom alle 30 Minuten ausgeschüttet.

Video Präsentation zu Promycom:

Hier geht zu kostenlosen Anmeldung: info-business24.de

Über die Höhe kann keine genaue Aussage getroffen werden, weil der Umsatz unterschiedlichen Schwankungen unterliegt und sich immer aufgrund vom Angebot und der Nachfrage bestimmt wird. Eine Gewährleistung für die Umsatzbeteiligung gibt es aber nicht.

Jedes Mitglied darf nur maximal 2.500 ProfiPacks haben (dies ist abhängig  von der gewählten Mitgliedschaft). Es gibt unterschiedliche Mitgliedschaften, die erworben werden können,  Basic (kostenlos),  Beginner, Performer und Professional.

Partner bei Promycom werben

Um mehr Geld zu verdienen kann man Partner bei Promycom werben:

Niemand ist gezwungen bei Promycom Partner zu werben, um Geld zu verdienen. Mit den einzelnen Mitgliedschaften erhält man Werbepunkte, mit denen man sein Unternehmen und seine Produkte oder Dienstleistungen bewerben kann.

Mit der höchsten Mitgliedschaft im Bereich Professional bekommt man 3.000 Werbepunkte. Die Mitglieder bei Professional werden bis in die 12. Ebene an den Umsätzen seiner Partner (ohne die Mitgliedsbeiträge) beteiligt und werden mit maximal 2.500 Profitpacks bei der Poolverteilung berücksichtigt.

Wenn man freier Affiliate ist, bekommt man keine Werbepunkte, wird an den Umsätzen seiner Partner  aus der ersten Linie beteiligt und wird mit maximal 15 Profitpacks bei der Poolverteilung berücksichtigt. So kann man die Werbeplattform und seine Möglichkeiten erst einmal kostenfrei kennenlernen und prüfen, um dann die richtige Mitgliedschaft für sich selbst zu wählen.

Verdienstmöglichkeiten

Promycom bietet jedem 3 Möglichkeiten um Geld zu verdienen. Je mehr man davon nutzt, desto mehr wird man auch verdienen. Je mehr Profitpacks man hat, desto mehr verdient wird man verdienen. Wenn man Partner für Promycom begeistern kann, wird man sein Einkommen erhöhen.

Dadurch bietet diese Werbeplattform jedem seine Mitglieder eine großartige Chance, nebenbei zu Zuhause aus Geld verdienen zu können und sich so ein passives Einkommen aufzubauen.

Unser Tipp: Melde Dich einfach einmal kostenlos bei Promycom an und Du kannst Dich dann in aller Ruhe mit der Werbeplattform vertraut machen und Dich selbst überzeugen.

Fazit: Promycom ist die erste deutsche Werbeplattform und existiert seit November 2015. Die Webseite ist komplett auf Deutsch die Zahlungen und Auszahlungen werden in Euro erfolgen. Man hat die Möglichkeit per Sofortüberweisung oder per Bankeinzug. Auch kann mit der Provision zum Beispiel neue Profitpacks zu kaufen. Diese Werbeplattformen ist eine der wenigen, die auch Rechnungen über die Käufe erstellen, wie zum Beispiel der Kauf von Werbung.

Was hältst Du von dieser Werbeplattform? Welche Vorteile siehst Du darin für den deutschen Markt?

Kommentar hinterlassen