Phantasie ist wichtiger als Wissen

Phantasie

Phantasie

Dass, die Phantasie wichtiger als Wissen ist, sagte der deutsche Physiker Albert Einstein. Ob, er mit diesem Zitat recht hat, ist jeden selber überlassen. Was denkst Du über diesen Satz? Hatte Einstein recht damit, was er sagte, oder unrecht?

Durch unsere Phantasie können wir uns selber die schönsten Vorstellungen machen. Wir können uns durch die Phantasie, die Realität schöner machen. Wie zum Beispiel sich vorstellen eine Mahlzeit (z. B. Lasagne) zu essen.

In der Vorstellung können wir uns den Geschmack schöner machen und auch das Aussehen. Der Geruch kann durch die Vorstellungskraft himmlisch gemacht werden.

Dadurch kann die Vorstellung noch intensiver gestaltet werden. Die Vorstellung alleine reicht schon aus um körperliche Reaktionen hervorzurufen, wie zum Beispiel, dass alleine die Vorstellung des Geruchs und des Geschmacks kann bereit die Speichel Produktion anregen. Was sind eine deine Vorstellungen, die Dir gute Gefühle machen?

Aber auch die das Leben kann durch die Vorstellung verbessert werden, sich zum Beispiel sich vorstellen mehr Geld zu haben und sich die schönsten Dinge zu kaufen, zum Beispiel den neusten Flachbildschirmfernseher oder die Vorstellung in eine neue wunderschöne Uhr zu besitzen. Natürlich besitzen wir diese Dinge in der Vorstellung nicht, aber die Vorstellung reicht bereits aus, um uns gute Gefühle zu machen.

Aber auch die Vorstellung können wir uns schlechte Gefühle machen. Sich zum Beispiel vorzustellen, kein Geld zu haben und sich nicht einmal ein Toastbrot leisten zu können und richtig üble Gefühle machen, denn das Gefühl kein Geld zu haben und sich die notwendigsten Sachen zu kaufen, kann existenzielle Ängste hervorrufen. Auch hier kann alleine die Vorstellung von Ängsten körperliche Reaktionen aufrufen, wie zum Beispiel, das Schwitzen der Hände. Oder auch körperliche Beschwerden, wie Kopf- oder Magenschmerzen.

Vorstellungskraft

Laut dem ganzen Zitat von Albert Einstein: „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt,“ meinte Albert Einstein, dass wir nicht alles wissen können, wir uns aber fast alles vorstellen können.

Zwar haben wir durch das Internet heute die Möglichkeit uns über alles mögliche Wissen anzueignen, aber das Behalten des Wissens im Kopf ist schwierig.

Vieles vergessen wir im Laufe der Zeit wieder. Oder kannst Du dich noch an alles aus dem Biologie-Unterricht erinnern? Wohl er nicht, oder Du hast ein fotografisches Gedächtnis und kannst Dich an jeden Tag erinnern.

Aber um wirklich ein Leben wie in der Phantasie zu führen, muss bereit sein dafür etwas zu tun. Zum Beispiel mehr Geld verdienen um sich Sachen leisten zu können. Sich ein Haus oder eine Wohnung oder auch sich auch Wissen aneignen, um zum Beispiel richtig kochen zu können. Wichtig ist Wissen auch anzuwenden und daraus einen Nutzen zu schaffen, denn Wissen, dass nicht angewandt wird, ist in der Regel unnötiges Wissen und wird auch irgendwann vergessen.

Unser Tipp: Nutze Deine Phantasie, um Deine Ziele schneller zu erreichen, weil Du dadurch mehr Motivation für die Erreichung deiner Ziele erhältst.

Fazit: Phantasie ist wichtig. Wir brauchen die Vorstellung um uns gute oder schlechte Gefühle machen zu können. Schon alleine die Vorstellung an ein Smiley kann uns gute Gefühle bescheren. Auch das Wissen ist notwendig, um bestimmte Dinge tun zu können und auch um Dinge richtig umsetzen zu können.

Lese Dir auch gerne den Artikel Wissen hier zu diesem Thema durch.