Partner

Partner

Wir leben, wenn wir in einer Beziehung sind, mit unserem Partner zusammen. Dieser Partner ist in der Regel eine Stütze, der uns hilft, wenn wir Probleme und Sorgen haben. Und kann uns helfen diese gemeinsam zu überwinden. Das stärkt die Beziehung zum Partner. Wir freuen uns über die Hilfe, die wir von ihm bekommen und sind in der Regel gerne auch bereit auch ihm in schwierigen Situationen zu helfen.

Wichtig ist die Balance zu finden, wenn der eine Partner immer nur unterstützt

Und hilft und der andere egoistisch ist und nicht bereit ist auch zu helfen. Dann fühlt sich der feste Freund oder die feste Freundin irgendwann in seiner Hilfsbereitschaft ausgenutzt. Deshalb ist wichtig nicht zu nehmen, sondern auch bereit zu sein zu geben.

Auch die Kommunikation ist ein wichtiges Thema in der Beziehung. Bei den Beziehungen, bei denen nicht mehr geredet wird. Ist in dem meisten Fällen schon der Punkt erreicht, wo die Beziehung kurz vor dem Aus steht. Man muss sich die Zeit nehmen mit dem Partner zu reden. Vor allem muss man dem Partner die vollkommene Aufmerksamkeit zu kommen lassen. Und dem festen Freund oder Freundin genau zuzuhören, damit er richtig verstanden wird. Was der Freund meint und damit keine Missverständnisse aufkommen. Die Fehler und Schwächen des Partners müssen wir akzeptieren, damit lernt man mit diesen richtig umzugehen.

Nach der Verliebtheit bei der Partnerschaft

Nach der Verliebtheit erkennen wir erst oft, was uns alles an dem Partner missfällt und fangen an dem festen Freund und die Beziehung zu zweifeln. Genau hier muss angesetzt werden, und die Schwächen hingenommen werden. Dadurch kann man den Baustein für eine feste und glückliche Beziehung legen. Auch muss sich genügend Zeit gegeben werden, damit die Beziehung wachsen kann, damit diese Beziehung als glücklich und wertvoll erachtet wird.

Unser Tipp: Schreibe die alle Dinge auf, die dir an der Beziehung wichtig erscheinen. Dann kann aufgrund dieser Aufzeichnungen herausgefunden werden, wie wertvoll Du selber die Beziehung erachtest.

Fazit: Den richtigen Partner zu finden ist möglich. Auch die Liebe des Lebens zu finden ist möglich. Es ist aber ein ganzes Stück Arbeit. Gerade, wenn die erste Verliebtheit verschwunden ist, sich zu bemühen die Beziehung aufrecht zu erhalten. Und den Partner, so akzeptieren, wie er ist mit allen Stärken und Schwächen sowie Fehlern. Damit die Beziehung auf Dauer funktionieren kann. Was sind die Gründe, warum Du mit deinem Freund zusammen bist? Warum gibt es Beziehungsprobleme? Was sind deiner Meinung nach die Ursachen dafür?

Lese Dir gerne auch den Artikel Beziehungsprobleme zu diesem Thema durch.