Substratum

I-O Coin = mehr Funktionen

Mehr Features und Funktionen durch I-O Coin

I-O Coin
I-O Coin

Seit 2014 wurde die Kryptowährung I-O Coin entwickelt als eine voll funktionsfähige digitale Währung und mit einer Open Source Blockchain für Firmen und Organisationen, die mit einer sehr kleinen Gebührenstruktur und  die mit blitzschnellen Transaktionszeiten eingesetzt werden können.

Diese Kryptowährung auch abgekürzt IOC ist eine digitale Währung mit einer Blockchain und kann an mehreren Börsen gehandelt werden. Mit der Datenspeicherung, Alias Sendungen, die Side-Chain-Technologie und dezentralisierte (verschlüsselte) Nachrichtenversendung sind wir im Trend der Zeit.

Die Philosophie von dieser Kryptowährung ist, dass es keine Blockchain mehr geben wird, die die Welt beherrscht. Die Business-spezifische Blockchains entstehen und die Entwickler erschaffen das Chameleon-Framework, das es diese Blockchains ermöglicht, miteinander zu interagieren. Die Blockchain von dieser digitalen Währung erleichtert die Konnektivität und bietet erweiterte Funktionen für alle angeschlossenen Chains an. Die digitale Technologie bringt beispiellose Features und Möglichkeiten für alle Menschen mit.

DIONS und alle Features rund um die Entwicklungen sind manchmal schwer zu verstehen und nachzuvollziehen. Grundsätzlich gibt es lediglich so viel zu erzählen und viele Konzepte und Integrationen sind möglich. Aus diesem Grund haben die Entwickler eine Infografik über die zukünftigen Möglichkeiten geschaffen.

Dezentrale Datenspeicherung auf der Blockchain mit I-O Coin:

Man kann Daten in der I-O Blockchain speichern. Die Entwickler zielen darauf ab, die Inhaber von geistigem Eigentum, Rechteverwaltung, Echtheitszertifikate und Zustandsberichte zu dienen. Ein Hash-Wert, der in einer I-O Transaktion enthalten ist, kann als Proof of Existence für jede digitale Datei genutzt werden und dazu dienen. Dies könnte ein legales Dokument, ein Anwendungsquellcode, Kunstwerk oder auch ein Blatt mit Musiknoten sein.

Sichere Versendung von dezentralen verschlüsselten Person zu Person Nachrichten: Das In-Wallet oder das API-zugängliche Messaging-System ermöglicht es Nutzern, verschlüsselte private Nachrichten zu senden und bietet auch die Möglichkeit, Nachrichten an eine größere Welt zu senden. Es bietet eine attraktive Option für Entwickler von Drittanbietern an, die eine zensurresistente, dezentralisierte „Twitter-artige“ oder „Whatsapp-gleichen Service aufbauen wollen.

Die I-O digitale Blockchain bietet eine dezentrale DNS-Datenbank an. Die Namen können als Domain-Datensätze referenziert werden, indem sie die I-O Coin eigene oder Drittanbieter-API verwenden. Es gibt keine Beschränkung für die Form der Alias. Man kann jede beliebige Form annehmen und zwischen den Nutzern übertragbar sein. Die DNS-Datensätze können zum Beispiel A-Datensätze, CNAME von MX-Datensätzen sein. Die Unternehmen oder Stammgäste können auch ihren eigenen Namen an eine Wallet-Adresse anschließen, die eine menschenlesbare Forderung sicherstellt.

Unser Tipp: Diese Kryptowährung nutzt auch Smart Contracts, um verschiedene Funktionen und Features anbieten zu können. Während man in der Lage ist, Daten in der Blockchain zu speichern, besteht die Möglichkeit, eine Verbindung zu der I-O Blockchain über eine API herzustellen. Dies ermöglicht generell jeden Anwendungsfall, der auf der Blockchain gespeicherte Daten stützt. Wie beispielsweise kann man einen Service erstellen, um Spielerinformationen über die Blockchain zu speichern.

Man verbindet seine APP oder sein Spiel mit der Blockchain. Wenn man ein Smart Contract erstellt, speichert man die relevanten Informationen in der Blockchain und seine APP / Website-Anwendung wird den Rest erledigen. Mit dieser Funktion ermöglichen die Entwickler, dass Blockchain-Datenspeicherung für jede Firma für ihren Service, Proof of Concept, Website oder mobile App genutzt wird.

Fazit: Der I-O Coin ist neuartige und spezielle Kryptowährung, die unterschiedliche Features, Funktionen und Smart Contracts für ihre Benutzer anbietet. Damit soll erreicht werden, dass man verschlüsselte und dezentrale Nachrichten versenden kann.  Auch soll damit die dezentrale Datenspeicherung für die Daten der Benutzer ermöglicht werden, ohne den Zugang von Dritten. Dabei werden alle Daten in der Blockchain gespeichert.

Was hältst Du von der Vielfältigkeit dieser Kryptowährung? Welche Vorteile siehst Du in der Verbindung von Blockchain und Smart Contracts für die Zukunft?

Lese Dir gerne auch den Artikel ICO zu diesem Thema durch.

Kommentar hinterlassen