Geld sparen Tipps

Geld sparen Tipps – die 6 besten Tipps

Geld sparen Tipps
Geld sparen Tipps

Geld sparen Tipps sind wichtig, wenn Geld zusammengehalten werden muss, wenn zu wenig davon im Moment vorhanden ist.

Das Geld zu sparen geht nur, wenn genug Geld vorhanden ist. Wer sein Geld immer ausgibt kann auch nicht Geld sparen. Deshalb ist es wichtig, sein Umgang mit Geld zu verändern. Also frage dich, wie ist Dein Verhältnis zum Geld sparen? Schaffst Du es jeden Monat Dein Geld einzuteilen, sodass Du bist zum Ende des Monats mit Deinem Geld auskommst?

Geld sparen Tipps

1. Ein Sparkonto bei der Hausbank eröffnen. Dies hilft besser zu sparen als wenn, das Geld zu Hause aufbewahrt wird. Durch ein Sparkonto kommt nicht in Versuchung das Geld vorzeitig anzubrechen.

2. Geld anlegen zum Beispiel in Form eines Festgeldkontos. Dort bekommt man Zinsen, zwar auch nicht sehr viele Zinsen durch die Wirtschaftslage. Aber dennoch ist dies ein gute alternative, wenn man sein Geld nicht zu Hause horten will.

3. Einer der Geld sparen Tipps ist auch sein Geld in Gold anzulegen

Gold ist schon seit Jahrzehnt einer der sichersten Geldanlagen auf der Welt. Gold ist ein physisches Produkt und deshalb so wertvoll Gold, umso  mehr ist das Gold auch in Geld wert. Zurzeit kostet eine Unze Gold etwa 1.100 €. Gold hat sich gerade in Krisenzeiten stets bewehrt.

4. Geld sparen durch Kauf von Aktien an der Börse. Am besten ist es sein Geld in sichere Aktien zu investieren, am bestem in Aktien, die beim DAX liegen. Wichtig ist sein Geld in verschiedene Aktien aufzuteilen.

5. Geld zu Hause sparen kann auch sinnvoll sein, wenn man damit leben keine Zinsen auf das Geld zu bekommen, was aber im Moment sowieso wenig ist, da der Basiszinssatz bei 0,25 % liegt. Deshalb ist es auch eine gute Möglichkeit sein Geld zu sparen, damit man immer Zugriff hat, oder nachzählen kann, wie viel Geld bereits gespart wurde. Diese Methode hat aber den Nachteil, dass die Möglichkeit besteht, dass Geld bereits vorher auszugeben, als geplant, weil zum Beispiel ein unerwarteter finanzieller Notfall eingetreten ist oder man jemanden dringend Geld borgen muss. Also bitte vorher genau überlegen, ob der Anreiz des Geldes zu nehmen, nicht für Dich zu groß ist.

Unser extra Tipp: Finde heraus, wie viel Geld Du im Monat sparen kannst. Überlege dir genau, welche Möglichkeiten des Geld Sparens für Dich am sinnvollsten ist.

Fazit:

Geld sparen Tipps gibt es eine Menge

Es gibt unzählige Möglichkeiten Geld zu sparen. Deshalb ist es am sinnvollsten sich einen Überblick über seine Finanzen zu schaffen und wie viel Geld tatsächlich gespart werden kann. Eine gute Möglichkeit ist das Geld zu Hause zu lagern, aber zu Hause gibt es aber auch keine Zinsen. Eine weitere Möglichkeit ist ein Sparkonto bei der Hausbank zu eröffnen und dort das Geld einzuzahlen. Eine andere Methode ist es sein Geld in Gold oder in Aktien anzulegen. Warum willst Du Geld sparen? Was ist für Dich die beste Möglichkeit, um Geld sparen zu können?

Lese Dir gerne auch den Artikel Geschichte des Geldes zu diesem Thema durch.

Kommentar hinterlassen