Coin Börse

Coin Börse zum Handeln

Coin Börse – Kryptowährungshandel

Coin Börse
Coin Börse

Eine Coin Börse ist eine digitale Plattform, die es den Nutzern von Coins ermöglicht dort zu handeln und auch neue Coins zu kaufen oder ihre Coins zu verkaufen.

Die Börsen sind wichtiger Bestandteil zur Förderung der Gestaltung und Entwicklung von virtuellem Geld. Allerdings ist der Handel mit Coins, besonders mit Bitcoin bei manchen Börsen alles andere als immer ganz simpel.

Haben Sie auch Bitcoin verpasst? Ja dann gibt es hier eine neue Chance. Informieren Sie sich kostenlos zu neuen Kryptowährungen mit Blockchain-Technologie. Hier kostenlos anmelden:
www.blockchain-revolution.de

Europäische Coin Börse CleverCoin

Seit Januar 2014 ist CleverCoin am Markt. Die ganze Börse wird von den Gründern selbst verwaltet, entwickelt und weiter gepflegt. Diese Börse ist eine verlässliche, professionelle und leicht zugängliche Börse aus den Niederlanden.  Demnach soll der Handel mit Bitcoin einfacher, schnell und sicher sein. Die Gründer wollten eine einfach, transparente und leicht zu verstehende und zu nutzende Börse anbieten. Die Plattform wird den Bitcoin-Handel für jeden Benutzer zugänglich machen.

Die Sicherheit sei mit am wichtigsten. Dabei geht es vor allem um die Sicherheit für die Nutzer, eine sichere Speicherung der Bitcoins und auch eine Sicherheit für die Bank, Möglichkeiten gegen Geldwäsche, Hacking und Identitätsdiebstahl, in Zusammenarbeit mit dem holländischen Wwtf-Standards.

Bitcoin.de, die erste deutsche Coin Börse

Diese Webseite ermöglicht den schnellen und einfachen Kauf und Verkauf von Bitcoins gegen Euros. Auch wird immer der aktuelle Bitcoin Kurs angezeigt. Auch ein Bitcoin Chart ist einsehbar und kann die Kursentwicklung vom Bitcoin schnell und einfach verstehen. Diese Plattform arbeitet mit der Firdor Bank eng zusammen und will somit den Mitgliedern mehr Sicherheit bieten und ist ein Unternehmen von der Bitcoin Group SE.

Auch können auf diese Plattform aktuelle  Nachrichten über den Bitcoin gelesen werden und auch gibt es ein Forum, wo die Mitglieder sich gegenseitig austauschen können. Zu jederzeit kann außerdem auch Kontakt über ein vorgefertigtes Formular mit der Kundenbetreuung aufgenommen werden.

Unser Tipp: Zu beachten ist, dass auch solche Coin Börsen alles andere als immer so sicher sind, wie sie behaupten. Die besten Beispiele sind die chinesische Börse MT. Gox und Mycoin, die gehackt wurden und dann pleite gegangen sind. Die Anleger und Investoren haben ihr ganzes Geld dadurch verloren.

Fazit: Eine Coin Börse soll den Benutzern von Kryptowährungen oder auch anderen virtuellen Währungen dabei helfen, handeln zu können. Das heißt,  die Coins, wie Bitcoin oder auch Litecoin verkaufen oder auch kaufen zu können. Umso mehr neue Coins zu erhalten oder um seine vorhandenen Coins abzustoßen. In Deutschland ist besonders die Plattform von Bitcoin.de sehr beliebt bei den Benutzern, weil die auch mit der Fidor Bank zusammen arbeiten und so gute und zuverlässige Zahlungsmöglichkeiten anbieten können.

Was hältst Du von Coin Börsen? Welche Vorteile siehst Du bei solchen Handlungsplattformen?

Lese Dir gerne auch den Artikel Bitcoin Aktien zu diesem Thema durch.

Kommentar hinterlassen