Blockchain Nachrichten

Blockchain Nachrichten

Blockchain Nachrichten

Die Blockchain Nachrichten sind wichtig für die Benutzer der Blockchain und der dahinter stehenden Kryptowährungen, allen voran der Bitcoin.

Haben Sie auch Bitcoin verpasst? Ja dann gibt es hier eine neue Chance. Informieren Sie sich kostenlos zu neuen Kryptowährungen mit Blockchain-Technologie. Hier kostenlos anmelden:
www.blockchain-revolution.de

Die Blockchain ist die Technik die sicher hinter einer Kryptowährung und auch anderen virtuellen Währungen verbirgt. Immer mehr Unternehmen und Banken investieren in die Technik der Blockchain und startet eigene Analysen und Tests zu möglichen Anwendungsmöglichkeiten.

Blockchain Nachrichten aus China:

Seit einiger Zeit ist bereits bekannt das China den Wettlauf um die Blockchain Technik mitmachen. Jetzt entsteht eine neue Blockchain-Allianz zum ersten Mal aus China. China spielt bereits in der Weltwirtschaft eine wichtige und bedeutende Rolle und hat schon große Bitcoin-Mining Kapazitäten aufgestellt. Jetzt, mit der Blockchain-Allianz, will China auf Augenhöhe mit den anderen Unternehmen an die Blockchain-Innovationen arbeiten. Jedoch werden diese Innovationen einen wahrscheinlich regionalen Schwerpunkt haben, anstatt au globale Skalierung abzuzielen. Die chinesische Blockchain-Kooperation wird ChinaLedger genannt und wurde erschaffen, um besonders den chinesischen Finanzsektor durch die Blockchain-Lösung zu verbessern. Die Allianz wird von Wanxiang Blockchain Labs geführt und enthält, laut einem Bericht der NASDAQ (Börsenunternehmen) nach folglich, 11 örtliche Wertpapier- und Rohstoffbörsen.

Ein wichtiges Hauptziel ist das Gestalten eines Open-Source Blockchain Protokolls, dass als Fundament verwendet werden kann, um weitere Anwendungen zu ermöglichen. Die Unterstützung wird das ChinaLedger Projekt von der chinesischen Kommission für Sicherheit im Internet bekommen. Die Kommission steht unter vollständiger Kontrolle der chinesischen Aufsichtsbehörde ür Sicherheitsfragen.

Blockchain Nachrichten – IBM hat ein Framework für die Cloud vorgestellt

Das Weltunternehmen IBM stellte vor einigen Tagen eine neue Blockchain-Lösung vorgestellt. Das Produkt soll es den Händlern simpler machen, ihren Kunden Zahlungen über Bitcoin anzubieten. Mit diesem Schritt geht der Konzern IBM einen weiteren Schritt in die Welt der digitalen Währungen, nachdem das Unternehmen in der Vergangenheit schon eine eigene Blockchain Technik vorgestellt hatte. Dieses neue Framework soll die Blockchain Systeme sicherer machen, die über die angemessenen Cloud-Dienste betrieben werden. Dieses soll Firmen und Händlern die Verwendung von Blockchain Technik vereinfachen. Erzielen will man das auch dadurch, dass das Framework beispielsweise staatliche Regulierungen erfüllt.

IBM will die Technologien von Cloud und Blockchain miteinander verbinden, indem man eine Form Hybridmodell aus Cloud und Blockchain entwickelt. Eine grundsätzliche Herausforderung sei, dass das Internet von Natur aus frei und Einschränkungen bloß sehr schwer durchgesetzt werden können. Jeder Teilnehmer steht quasi eine totale Freiheit zur Verfügung. Auf der anderen Seite ist es jedoch notwendig, bestimmte Regeln umzusetzen oder auch Sachen zu automatisieren.

Unser Tipp: Die Investitionen in die Blockchain kann sinnvoll sein, um sich wie zur Zeiten von Microsoft oder Apple an deren Erfolg zu beteiligen. Vor kurzem wurde auch die Abschaffung des 500 Euro Scheins offiziell beschlossen und das wird nur der Anfang der Bargeldabschaffung sein, bis nur noch kleine Notenbanken verfügbar sind.

Fazit: Die Blockchain Nachrichten sind wichtig für die Investoren und auch für alle Menschen, die Interesse an der Blockchain Technik haben. Viele Firmen wie Microsoft, IBM, Deutsche Bank und auch Musikindustrie haben schon viel Geld in die Technik der Blockchain investiert, weil diese Unternehmen die Zukunft des Internets in der Blockchain sehen. Auch China ist dabei eine eigene Blockchain (ChinaLedger) zu entwickeln, um den eigenen Finanzsektor sicherer und einfacher zu machen. Dadurch kann das Finanzsystem vereinfacht und anonymer gemacht werden.

Was hältst Du von der Technik Blockchain? Welche Kryptowährungen findest Du bisher am interessantes und für die Zukunft eine Notwendigkeit?

Lese Dir gerne auch den Artikel Bitcoins zu diesem Thema durch.