Blockchain Alternative – Techniken der Finanzwelt

Blockchain Alternative

Blockchain Alternative

Eine Blockchain Alternative soll den Benutzern die Möglichkeiten bieten, sich mit einer anderen Technologie als die mit der Blockchain zu befassen.

Die Linux Foundation will den Banken und IT-Unternehmen eine Alternative zur Blockchain von Bitcoin ermöglichen.

Haben Sie auch Bitcoin verpasst? Ja dann gibt es hier eine neue Chance. Informieren Sie sich kostenlos zu neuen Kryptowährungen mit Blockchain-Technologie. Hier kostenlos anmelden:
www.blockchain-revolution.de

Beteiligten Firmen der Alternative

Daran sind beteiligt zum Beispiel IBM, Cisco, Intel, Fujitsu und VMware, die Deutsche Börsen und auch die London Stock Exchange Group, aber auch große Banken wie JP Morgan, Wells Fargo und State Street. Man spricht vom Open Ledger Project, also beispielsweise Projekt offenes Konto, dass ein Programm für Distributed Ledger = verteilte Konten gründen soll. Die Blockchain Technik ist alles andere als zwingend auf eine digitale Währung beschränkt. Bei weitem können somit zudem andere Geschäftsdienste, transparenter und automatisiert gemacht werden, wie zum Beispiel der Aktienhandel und andere Finanzdienstleistungen.

Eine Blockchain ist eine Aufzeichnung von getätigten Transaktionen und somit eine Identifikationsmöglichkeit, also ein Echtheitsnachweis. Eine solche dezentrale Datenbank macht es möglich eine kryptographische abgesicherte Weitergabe von digitalen Waren nach der Peer-to-Peer Grundlage. Wie die Blockchian von Bitcoin wird auch das Open Ledger Project quell-offen sein. Die Überwachung der Linux Foundation soll damit von Anfang an deutlich machen, dass es sich alles andere als um ein proprietäres System handeln wird.

Der Code-Grundstock stammt von der Firma IBM, das Wired zufolge bereits länger an Open-Ledger-Technik arbeitet, und auch einem Startup- mit Namen Digital Asset Holdings, also abgekürzt DAH. Dieses Startup Unternehmen stellt zudem den von ihm genutzten Namen Hyperledger zur Verfügung, der in Zukunft als Markenname zur Verwendung kommen könnte.

Blockchain Alternative: Distributed Ledger

Das die Unternehmen alles andere als die Blockchain von Bitcoin übernehmen, mag daran liegen, dass diese allerdings einen gewissen Grad an Kontrolle über die Entwicklung und Verwendung der Technologie wünschen. Nach dem Gründer von Linux Foundation sollen Distributed Ledgers das Potenzial haben, eine ganze Folge von Branchen zu verändern, von Banken und auch dem Handel bis hin zum Internet der Dinge. Wie bei allen schwierigen und komplexen Techniken im Frühstadium, die schon zeigen, das sie das Leben und die Geschäftsprozesse verändern könnten, benötigt zudem die Blockchain einen branchenübergreifenden Open-Source-Kollaboration, denn diese Technik für die Menschen alle weiterentwickeln.

Die Technik von Distributed-Ledger wird erst dann das gesamte digitale Potenzial von Kapitalmärkten und Finanzdienstleistungen erschließen, wenn sie teure und ineffiziente Systeme für die Kontenabstimmung unnötig macht. Wichtig dabei sei jedoch, gemeinsame Plattformen und einen gemeinsamen Standard zu haben.

Unser Tipp: Wichtig ist, dass neue Techniken neben der Blockchain genauso eine Sicherheit bieten können, wie die bekannte Blockchain, die bisher noch nie gehackt werden konnte.

Fazit: Eine Blockchain Alternative soll es den Unternehmen ermöglichen, neben der bekannte Bitcoin-Blockchain Technologie neue Techniken zu entwickeln, die genau so eine Sicherheit bieten, wie die Blockchain Technik. Die Unternehmen, wie IBM oder auch Intel sind darin interessiert neue Technologien zu entwickeln, um mehr Alternativen gegenüber der Blockchain bieten zu können. Eine neue Möglichkeit besteht in der Distributed Leder Technik, die Finanzwelt oder auch das Internet verändern könnte. Dafür müssen jedoch noch einige Schwachstellen ausgemerzt werden und Lösungen gefunden werden.

Was hältst Du von dieser vorgestellten Alternative für die kommende Zukunft? Welchen Vorteil siehst Du gegenüber der bereits bestehenden Technik von der Blockchain?

Lese Dir gerne auch den Bitcoin Blockchain zu diesem wichtigen Thema durch.