Hedgefonds

Bitshares = mehr Preisstabilität

Bitshares – Preisstabilität von Kryptowährungen

Bitshares
Bitshares

Bitshares gehört zur Familie von DACs, die das Geschäftsmodell einer Bank implementiert haben und auch Geld tauschen kann.

Diese Kryptowährung bietet ihren Benutzern ein Bankkonto an, wo die Finanzen in Sekunden überall auf der Welt transferiert werden können. Dabei wird auch mehr Privatsphäre versichert und mehr Sicherheit als gegenüber einem normalen Bankkonto in der Schweiz, wo das Konto jederzeit eingefroren werden kann und die Gelder nicht mehr übertragen werden kann.

Auch kann im Gegensatz zu bestehenden Banken das Kontoguthaben in Gold, Silber, Öl oder anderen Rohstoffen getauscht werden zusätzlich zu den nationalen Währungen. Bitshares dient zudem als Austauschvermittler, wo die Währungen, Rohstoffe und Aktienderivate und einschließlich auch Shorts und Optionen gehandelt werden können. Die Bank nimmt einen Teil von den Transaktionsgebühren, die bei jeder Transaktion anfällt und verteilt diese an die Delegierten und dann an die Aktionäre durch die sogenannte Burn-Rate.

Haben Sie auch Bitcoin verpasst? Ja dann gibt es hier eine neue Chance. Informieren Sie sich kostenlos zu neuen Kryptowährungen mit Blockchain-Technologie. Hier kostenlos anmelden:
www.blockchain-revolution.de

Bitshares – Preis-stabile Kryptowährung

Die SmartCoins von Bitshares bietet die Freiheit von Kryptowährungen mit der Stabilität des US-Dollars. Ein SmartCoin ist eine Kryptowährung, dessen Wert an den Vermögenswerten gebunden ist, wie der US-Dollar oder auch Gold.

Die SmartCoins haben immer 100 % oder auch mehr ihres Wertes durch die Bitshares Core Währung. BTS, wo diese Coins mit einem vertrauenswürdigen Preis versorgt werden und zu einem Wechselkurs Tag und Nacht umgewandelt werden können. In allen, bis auf die extremen Marktbedingungen, sind die SmartCoins garantiert, zumindest der Nennwert der Coins.  Wie alle anderen Kryptowährungen auch sind die SmartCoins teilbar, austauschbar und frei von jeglichen Einschränkungen.

Die Kryptowährungen sind einzigartig, weil sie die einzigen digitalen Währungen sind, die nicht kontrolliert werden und wo niemand für haftet. Auch sind diese ersatzbar und dezentral und damit sehr wertvoll für das Netzwerk von den Benutzern, die sie unterstützen. Leider leiden die Kryptowährungen unter großen Wertschwankungen, weil ihre Wahrnehmung immer wieder von Wertveränderungen, weil die Benutzer das Ökosystem betreten und auch wieder verlassen.

Dezentraler Vorteils-Tausch durch Bitshares:

Bei dieser Kryptowährung handelt sich um mehr als nur um ein Zahlungsmittel, sondern um eine umfangreiche und schnelle Handelsplattform. Bitshares bietet einen leistungsstarken dezentralen Austausch mit allen Funktionen an, die man von einer Trading-Plattform erwartet. Es kann zudem das Handelsvolumen von der NASDAQ handhaben, während die Aufträge zum zweiten Mal vorgelegt werden.

Mit dieser Form von Leistungen auf einem dezentralen Austausch sind auch immer Risiken verbunden, weil oft die Sicherheit bei den Unternehmen nicht genügend gegebenen ist, wie zum Beispiel bei der chinesischen Börse MT. Gox oder BitStamp.

Unser Tipp: Wichtig ist das Unternehmen als Investoren in Kryptowährungen Geld investieren, um den Wert und Technologie der digitalen Währungen zu verbessern und zu erhöhen.

Fazit: Bitshares ist nur eine Kryptowährung, die als Zahlungsmittel dienen kann, sondern bietet eine schnelle und umfangreiche Handelsplattform an. Das einzigartige und gute an Kryptowährungen ist die Dezentralität der Währungen, das heißt Banken oder Staaten haben keine Kontrolle über die Kryptowährungen. Diese Kryptowährung soll den Benutzern und Interessenten mehr Preisstabilität an den Märkten bieten. Die Coins von Bitshares werden auch SmartCoins bezeichnet. Was hältst Du von dieser Kryptowährung? Welche Vorteile siehst Du in mehr Preisstabilität bei Kryptowährungen in Zukunft?

Lese Dir gerne auch den Artikel SolarCoin zu diesem Thema durch.

Kommentar hinterlassen