Bitcoin Infos wichtig für mehr Wissen und für die Zukunft von Kryptowährungen

Bitcoin Infos

Bitcoin Infos

Die Bitcoin Infos sind wichtig für alle Interessen und Benutzer von Bitcoin, um auf dem neusten Stand zu sein und sich weiterzubilden.

Wenn man den Interessenten und Fans glauben kann, ist der Bitcoin die Zukunft von fast allem, was mit dem Finanzsektor zu tun hat, und noch viel mehr: Das Konzept soll das übliche Geld ablösen, zur Grundlage optimieren Abrechnungssysteme für Banken und Börsen werden, ganz neue Formen von Geschäften ermöglichen und vielleicht auch das Verhältnis zwischen der Bevölkerung und deren Staaten neu beschreiben. Den meisten Menschen fehlt jedoch an ausreichend Wissen über all diese Gebiete, um solche extremen Prognosen beurteilen zu können. Ein ganz neues Buch gibt uns jetzt die Möglichkeit die Lücken zu schließen und es ist auch kostenfrei verfügbar.

Haben Sie auch Bitcoin verpasst? Ja dann gibt es hier eine neue Chance. Neue Krypto Währung mit Blockchain jetzt kostenlos informieren.

Hier kostenlos anmelden und informieren, gerne rufen wir Sie auch zurück:

Bitcoin Infos: In diesem Buch wird alles andere als der Bitcoin als Währung bezeichnet, jedoch wie es dort heißt:

Gibt es so etwas wie ein oder eine Bitcoin streng gesehen gar nicht, es gibt bloß noch nicht ausgegebene Transaktionsoutputs, die als Münzen bezeichnet werden. Das klingt etwas kleinlich gemacht, ist jedoch sehr wichtig. Denn wir realistisch verstehen wollen, worum es bei all der Aufregung geht, kommt alles andere als darum herum, sich mit den schwierigen technischen und weiterhin ökonomischen Fragen zu befassen. Dafür bietet sich das Buch mit dem Titel Bitcoin and Cryptocurrency Technologies wirklich an (bisher leider nur in Englisch verfügbar). Das Buch wurde von 6 unterschiedlichen Autoren geschrieben, viele hochrangige Forscher und Professoren an US-Universitäten, wie Princeton oder auch Stanford sind. Damit darf bereits klar sein: Es ist kein populär angelegtes Buch, sondern ein herkömmliches Lehrbuch, möchte alles andere als mit Lesespaß punkten, sondern vor allem mit Bitcoin Infos und Neuigkeiten.

Bitcoin Infos: Schweizer Stadt Zug akzeptiert Bitcoin als Verwaltung

Als erste internationale Behörde genehmigt die Verwaltung in der Stadt Zug die Kryptowährung Bitcoin. Die reiche Kommune am Zugersee schreibt damit Geschichte, sagt die Neue Züricher Zeitung. Als erstes unbemerkt vor der großen Öffentlichkeit hat der Stadtrat schon am 03.05.2016 beschlossen, im Zusammenhang eines Pilotprojekts ab dem 01.07.2016 für die Leistungen des Einwohneramtes bis zu 200 Franken (etwa 180 Euro) als Zahlungsmittel zu akzeptieren.

Man will somit ein Zeichen für Unternehmen des digitalen Finanzsektors setzen, sagte der Stadtspräsident Dolfi Müller. Das ist global das erste Mal, dass auf staatlicher Seite Bitcoins als Zahlungsmittel angenommen werden. In der Stadt Zug hat sich in den vergangenen Jahren mehr als 15 Unternehmen des digitalen Finanzsektors angesiedelt. Diese wird auch bereits als Crypto Valley bezeichnet.

Unser Tipp: Eine Möglichkeit als Geldanlage besteht im Mining von Kryptowährungen, allen voran der Bitcoin und der neue Coin Ethereum, diese digitale Währung soll besonders die Vertragsgestaltung vereinfachen und dies ohne notwendige dritte Instanz, wie Notare oder Anwälte.

Fazit: Die Bitcoin Infos sind wichtig für die Nachrichten und Neuigkeiten im Zusammenhang mit Kryptowährungen und anderen digitalen Währungen. Inzwischen gibt es ein englisches Buch, welche kostenlos heruntergeladen werden kann, um sein Wissen über den Bitcoin zu vermehren und aufzufrischen. Eine andere neue und interessante Nachricht ist: Das die Stadt Zug in der Schweiz als erste Stadt überhaupt auf der Welt den Bitcoin als Zahlungsmittel offiziell akzeptiert. Damit ist Weg für die Einführung von Kryptowährung als mögliches gesetzliches Zahlungsmittel geebnet. Was hältst Du von den Nachrichten im Bezug auf den Bitcoin? Welche Vorteile siehst Du in der Möglichkeit den Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel zu akzeptieren?

Lese Dir gerne auch den Artikel Blockchain Nachrichten zu diesem Thema durch.