Bitcoin Chain – Mehr Sicherheit

Bitcoin Chain

Bitcoin Chain

Die Bitcoin Chain ist auf Deutsch übersetzt die Bitcoin Kette, also die Adresse im Internet um Transaktionen und Überweisungen mit dem Bitcoin machen zu können.

Haben Sie auch Bitcoin verpasst? Ja dann gibt es hier eine neue Chance. Informieren Sie sich kostenlos zu neuen Kryptowährungen mit Blockchain-Technologie. Hier kostenlos anmelden:
www.blockchain-revolution.de

Dieses Chain ist die Abkürzung für Blockchain, die Technologie hinter der Kryptowährung Bitcoin. Die Technologie ermöglicht es den Bitcoin dezentral zu agieren, also ohne die Kontrolle und Überwachung durch die unterschiedlichen Staaten auf der Welt oder auch durch die Notenbanken.

Die Bitcoin Chain ist durch die kryptographische Verschlüsselungstechnik sehr sicher vor Angriffen von außen, wie zum Beispiel Cyber- oder Hackerangriffe. Zudem gewährleistet der Bitcoin eine bestimmte Anonymität für die Benutzer, weil kein Name oder private Adresse angegeben werden muss im Internet. Auch kann die Wallet für die Bitcoins ohne Benutzername registriert werden.

Nur eine Datenbank

Weiterhin ist diese Bitcoin Chain eine riesengroße Datenbank. Das heißt, jede Transaktion oder auch Überweisung wird auf der Blockchain gespeichert und kann von dem Benutzer vom Bitcoin eingesehen werden. Auch muss bei jeder Transaktion von dem Bitcoin Netzwerk die Transaktion bestätigt werden, so kann auch keine Manipulation stattfinden von außen.

Hinter der Blockchain steckt die Softwaretechnik von Open Source, bekannt von OpenOffice, jeder Nutzer hat uneingeschränkt Zugriff und die Berechtigung auf die Blockkette. Auch wird die Technik von Proof of stake (zu Deutsch: Sicherung der Anteile) genutzt, um die Bitcoins besser versenden zu können, umso höher die Transaktionsgebühren sind, desto sicherer ist die Transaktion mit Bitcoins.

Mining & Bitcoin Chain

Auch für das Mining von neuen Bitocins ist die Bitcoin Chain wichtig, weil nur neue Bitcoins errechnet werden können, wenn die Hardwareleistung groß genug ist und der neu erstellte Bitcoin gleichzeitig bestätigt wird vom Bitcoin-Netzwerk. Durch die Kette von Informationen und Daten, die erstellt werden, kann verhindert werden, dass mehrere Nutze die gleichen Bitcoins erstellt werden.

Wichtig ist der Block, der an die Blockchain angereiht wird, auch wirklich genutzt werden kann, um so einen neuen Bitcoin erzeugen zu können über einen Miner oder durch ein sogenanntes Mining-Pool. So ein Mining-Pool kann erworben werden bei verschiedenen Mining-Gruppen oder Verbänden. Ein sehr guter Anbieter in diesem Bereich ist der BitClub in Deutschland und auch weltweit, weil dieser Verband auch auf der Blockchain gelistet ist und so können alle Daten über dieses Unternehmen eingesehen werden.

Der BitClub hat auch die Möglichkeit neue Coins zu minen, wie den eigenen gegründeten Coin, der ClubCoin heißt. Auch konnten hier bisher einige Male Pools von der neuen Kryptowährung Ethereum gekauft werden. So kann man sich ein gutes passives Einkommen aufbauen.

Unser Tipp: Es gibt im Internet inzwischen viele unterschiedliche Mining Anbieter, wo man Bitcoins generieren können soll. Bei vielen dieser Anbieter handelt es sich leider um Betrüger, die kein Mining betreiben, sondern nur das Geld der Mitglieder haben wollen. Deshalb ist extrem wichtig sich einen seriösen Anbieter, wie zum Beispiel BitClub herauszusuchen.

Fazit: Die Bitcoin Chain ist die Technologie hinter der sehr bekannten und beliebten Kryptowährung Bitcoin. Chain ist die Ableitung von Blockchain und heißt auf Deutsch Blockkette. Dabei handelt es sich um riesiges Datenbuch oder auch Kassenbuch, welches jede Transaktion oder jede Überweisung mit dem Bitcoin speichert und verschlüsselt mit der Kryptographie. Ein wichtiger Punkt die Dezentralität vom Bitcoin, kein Staat oder eine Notenbank haben Zugriff auf den Bitcoin und die Blockchain, sondern nur das Bitcoin-Netzwerk.

Wie findest Du die Blockchain Technologie? Was macht den Bitcoin für Dich erstrebenswert und interessant?

Lese Dir gerne auch den Artikel Bitcoints zu diesem Thema durch.