Überblick über die Zielgruppe

Zielgruppe

Zielgruppe

Unter dem Begriff Zielgruppe wird im Marketing eine bestimmte Menge an Marktteilnehmern verstanden, die auf kommunikationspolitische Maßnahmen einheitlich reagieren als der Gesamtmarkt.

Der Grundstein zur Zielgruppenfindung nach jeweils wichtigen Merkmalen ist die Marktsegmentierung.

Zielgruppen Definition

Die Definition einer Zielgruppe ergeht häufig mit klassischen Begriffen wie zum Beispiel materialistisch oder konservativ.

Die Beschreibung richtet sich nach soziodemografische Merkmalen wie Familienstand, Alter, geographischen Gebiet nach Nielsengebieten und verfügbaren Haushaltseinkommen usw., teilweise aber auch und das mit mehr Aufwand, nach den psychografischen Merkmalen wie zum Beispiel die Einstellungen und Werten mit dem daraus ableitenden Konsumverhalten, den Bedürfnissen, dem Statusbewusstsein der Weise der Kommunikation und dem ästhetischen Fühlen.

Die Ausschlussmerkmale sind alles andere als Bestandteile einer Zielgruppendefinition. Es werden meistens Abgrenzungen formuliert jedoch nicht, wer nicht zur Zielgruppe zählt. Die Analyse bestimmter Zielgruppen ist die Aufgabe der Marktforschung.

Das Ziel ist die Analyse von Zielgruppen, an die sich später einzelne Produktentwicklungen (also die Gestaltung neuer oder auch geänderte Leistungsangebote) und die angemessenen Kommunikationsmaßnahmen richten. Die genau formulierte Zielgruppenbeschreibung ist für die nachkommende Produktpolitik und die Marktkommunikation, teilweise zudem für die Preispolitik im Marketing eines Angebotes von fundamentaler Bedeutung.

Die persönliche Ansprache von Zielgruppenteilnehmern ist ein Tel der Verkaufstechnik und der praktischen Verkaufspsychologie. Über die Motivationskonzepte wie zum Beispiel der Maslowsche Bedürfnispyramide und unterschiedliche Dominanztechniken, wird versucht, den möglichen Kunden entsprechend anzusprechen und mit der zu verkaufenden Leistung zu erkennen.

Zielgruppenbeschreibung

Eine ungenaue Zielgruppenbeschreibung verhindert oder erschwert unter Umständen die erfolgreiche Zusammenarbeit der beteiligten Firmenabteilungen (zum Beispiel Produktentwicklung und Marktforschung).

So kann zum Beispiel eine Werbeagentur die Gestaltungsmerkmale lediglich auf eine Zielgruppe abstimmen, wenn diese genau adressiert ist. So ist die direkte Zielgruppenbestimmung Grundstein vom Marketing und sollte durch die Produktentwicklung versichert werden, eher ein Konzept für die Marktkommunikation erarbeitet werden kann. Es kann für eine Ware oder auch für eine Dienstleistung durchaus mehrere, genau voneinander abgetrennte Zielgruppen geben.

Für jede markt- und kundenorientierte Werbetätigkeit ist es wichtig, eine höchst einheitliche Zielgruppe zu definieren. Einheitliche Zielgruppen bilden sich durch viele oder speziale Gemeinsamkeiten im Kaufverhalten aus. Dies ermöglicht der Marktforschung oder der Marktpsychologie durch Studien deren Verhalten zu beachten, untersuchen und schließlich auch vorhersagbar zu machen.

Ein ersichtliches Kaufverhalten kann sich eine Firma zunutze machen und genau die einzelnen Marketinginstrumente zur Benutzung bringen. Eine Definition der Zielgruppe steht im Rahmen mit der Marktsegmentierung. Es kann auch sein, dass die Definition von Zielgruppen für eine Ware oder Dienstleistung regelmäßig überdacht und erneuert werden muss. Zum anderen haben sich in den vorherigen Jahren Zielgruppen herausstellt, die übernational und wirklich konstant vorkommen.

Unser Tipp: Wichtig ist die Analyse des Marktes, bevor ein neues Produkt oder eine Dienstleistung veröffentlicht wird. Damit herausgefunden werden kann, für wen diese notwendig oder Kauf interessant sind.

Fazit Die Zielgruppe ist eine besondere Gruppe von Marktteilnehmern, die für den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen wichtig sind. Da diese die Käufer von neuen Produkten und Dienstleistungen sind. Das Ziel ist es die genaue Zielgruppe zu definieren und Werbemaßnahmen auf diese genau abzustimmen. Dabei ist die Analyse der möglichen Kunden und Interessenten wichtig.

Was hältst Du von Zielgruppen? Was ist Dir am wichtigsten bei der Analyse von Zielgruppen?

Lese Dir bitte dazu auch den Artikel Kommunikationspolitik zu diesem Thema durch.