Yocoin mehr neue Anwendungen

Yocoin

Yocoin

Yocoin behandelt das alltägliche Blockchain-Konto, eine komplette verifizierbare öffentliche Datenbank, die von tausenden von unabhängigen Computern gepflegt wird, als eine Plattform, aus der sekundären Programme aufgebaut werden, die teure Zwischenhändler unnötig machen.

Diese Kryptowährung ermöglicht es intelligente Verträge, die ohne Anwälte funktionieren. Börsen ohne zentrale Clearingstellen, Rechnungsführungssysteme, die ohne Prüfer verifiziert werden können, selbst manipulationssichere Wahlsysteme, die automatisch Einstimmigkeits-Stimme garantieren zählen zu diesen intelligenten Verträgen, die möglich sind mit dieser Kryptowährung. Die Barriere, um wirtschaftlich teilzunehmen und Währung für Waren und Dienstleistungen zu verändern, war früher nur auf Menschen beschränkt, die ein Bankkonto eröffnen konnten. Jetzt kann ein Teil einer Software Geld senden und/oder empfangen auf sein eigenes Konto.

Die Ziele von Yocoin

Yocoin schlägt einen globalen Computer vor, der alles andere als nur die Transaktion behandeln kann, sondern letztlich auch viele Funktionen von Firmen, wie zum Beispiel Uber, Airbnb, Dropox oder Amazon nachbilden kann, ohne dass die Vermittler einen Teil vom Gewinn abbekommen. Durch die Nutzung von dieser Kryptowährung können verteilte autonome Anwendungen aufgebaut werden und sie können ohne jegliche menschliche Beteiligung unter der Kontrolle eines unerschöpfliches Satzes von Geschäftsregeln ausgeführt werden, die als öffentlich auditierbare Open-Source Software einprogrammiert werden, die über die Blockchain verteilt ist.

Yocoin nutzt das Ethereum-Netzwerk zur Abwicklung und Speicherung

Diese Kryptowährung bietet eine einmalige Gelegenheit, die digitale Wirtschaft zu revolutionieren, indem sie die Kraft einer schon etablierten Blockchain einsetzt, um die Sicherheit zu erhöhen. Auch schlägt diese Kryptowährung einen global verteilen Computer vor, der das Rückgrat für Immobilientransaktionen, Treuhänderdienste, Asset Trading (Vermögenshandel) und auch nationale Einkommensverteiligungssysteme ist.

Dafür werden smarte Verträge (Smart Contracts) betrieben: Anwendungen, die wie programmiert laufen, ohne jede Möglichkeit von Ausfallzeiten, Betrug, Zensur oder anderen Störungen. Diese Kryptowährung ist ein einfacher Weg, um sein Geld zu transferieren.

Im Augenblick brauchen Manager Kooperationen, um das Leitbild des Unternehmens zu verfolgen. Aber was, wenn wir das Leitbild in einem Code einbinden können. Das heißt, einen unantastbaren Vertrag zu schaffen, der Einnahmen generiert, Menschen bezahlt, einige Funktionen auszuführen und Hardware für sich selbst findet, alles ohne die Notwendigkeit von oben nach unten für die menschliche Richtung? Yocoin hat das Ziel, diese Möglichkeiten in Zukunft anbieten zu können.

Unser Tipp: Diese besondere Kryptowährung nutzt eine Multi-Signatur Funktion und ist damit völlig unzerstörbar, vollstreckbar und komplett sicher und gewährleistet zur gleichen Zeit beiden tätigen Parteien die gleichen Rechte zu.

Fazit: Yocoin ist ein besonderer Kryptocoin, der eine Multi-Signatur Funktion anbietet und kann damit nicht kaputt gemacht werden von außen. Diese Kryptowährung verfolgt mehrere Ziele, wie zum Beispiel verschiedene Anwendungen anzubieten, um den Menschen das Leben zu erleichtern. Dabei geht es zum Beispiel um unmanipulibare Wahlsysteme für die verschiedenen Länder der Erde.

Das primäre Ziel ist es einen globalen verteilten Computer anzubieten, um diese vorgenannten Anwendungen schnell zu ermöglichen. Des Weiten nutzt diese digitale Währung die bekannten Smart Contracts (intelligente Verträge), wie die schon vorhandene Kryptowährung Ethereum.

Was hältst Du von dieser Form von einer Kryptowährung? Welche Vorteile siehst Du in den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Yocoin für die Zukunft?

Lese Dir gerne auch den Artikel Ethereum zu diesem Thema durch.