Visualisierung für Vorstellungskraft

Visualisierung

Visualisierung

„Einmal sehen, ist besser, als zehnmal zuhören.“
(dt. Sprichwort)

Bei Zielen ist es wichtig die Visualisierung durchzuführen, sich vorzustellen, das Ziel schon erreicht zu haben. Das gibt Motivation und Kraft, um das gesetzte Ziel zu erreichen. Visualisierung ist sehr wichtig, um sich unbewusst auf eine bestimmte Sache zu konzentrieren.

Ein Beispiel: Du hast Dir ein neues Auto gekauft. Einen schönen neuen BMW. Du wirst dann verstärkt BMW’s in deiner Umgebung wahrnehmen, weil Du dich auf deinen neuen BMW visualisiert hast.

Logos von Firmen – Visualisierungen

Sobald wir ein bestimmtes Logo sehen, wissen wir auch sofort um welche Marke es sich handelt. Bei dem Autohersteller Audi wissen wir sofort, wenn wir ein Auto mit vier verbunden Kreisen sehen, dass es sich um die Automarke Audi handelt. Logos sind wichtig für den Widererkennungswert.

Medizin & Visualisierung

Auch in der Medizin ist Visualisierung ein wichtiges Thema. Es wird benötigt, um eine Diagnose zu erstellen, wenn wir zum Beispiel beim Arzt sind und krank sind. Beschreiben wir unsere Beschwerden, die wir haben, dann visualisieren wir, damit wir unsere Krankheit herausfinden können. Das ist notwendig, damit der Arzt die richtige Diagnose stellen kann.

Visualisierung in der Informationsverarbeitung

In der Informationsverarbeitung wird die Visualisierung genutzt, um die Informationen sichtbar und verständlich darzustellen, zum Beispiel anhand von Diagrammen oder Tabellen, damit dazu ein Bezug möglich ist. Wir brauchen Visualisierung, um uns Dinge vorstellen zu können, wenn wir beispielsweise eine Aufgabe erhalten, dann visualisieren wir erst einmal, wie wir die Aufgabe am besten lösen können.

Unser Tipp: Wichtig ist sich seine Ziele zu visualisieren. Sich einen Plan zu erstellen, wie das Ziel am besten erreicht werden kann. Das Ziel zu haben, sich eine neue Wohnung zu suchen. Dabei ist wichtig, erst mal zu wissen, wir groß die neue Wohnung sein soll. Wie viele Zimmer die Wohnung haben soll.

In welcher Gegend will ich wohnen usw. Dann muss ein Plan erstellt werden. Wohnungsanzeigen müssen durchforstet werden oder eine Wohnungsanzeige erstellt werden. Es müssen Besichtigungstermine vereinbart werden. Das ist wichtig, um eine Vorstellung vom genauen Ziel zu erhalten.

Fazit: Visualisierung ist die Wahrnehmung durch die Augen und die Vorstellungskraft. Wir stellen uns bestimmte Sachen vor, damit wir wissen welche Lösung wir erreichen können. Visualisierung ist im Verkauf sehr wichtig. Bei Fernsehwerbung ist es wichtig, dass der Werbespot ansprechend und Kauf anregend ist. Deshalb sind Logos bei Produkten so wichtig. Sie erzeugen einen Wiedererkennungswert. Auch in der Medizin ist die Visualisierung wichtig, für die Diagnostik von Krankheiten. Die Diagramme und Tabelle sind wichtig bei Informationsmitteilung, damit die Menschen einen Bezug zu bekommen. Wie wichtig ist Dir die Visualisierung im Leben? Wie erreichst Du deine Ziele?

Lese Dir gerne auch den Artikel positive Affirmation zu diesem Thema durch.