Verliebt sein – ein Gefühl

verliebt

verliebt

Wenn wir jemand neues kennenlernen, sind wir oft verliebt in die Person. Wir finden es aufregend neue Menschen kennen zulernen. Wir lernen heute immer Leute im Internet kennen. Inzwischen gibt es unzählige Datingportale, die die Menschen in Beziehungen bringen wollen.

Wir sollen verliebt sein

Aber oft sind diese Datingportale aber unseriös. Es geht nur darum Geld mit den Gefühlen der Menschen zu verdienen. Denn werden mit Mitgliedsgebühren fällig um diese Portale richtig nutzen können. Oft werden die Menschen mit Angeboten, gelockt wie zum Beispiel im ersten Monat werden keine Gebühren verlangt. Aber, wenn diese Angebote nicht rechtzeitig wieder gekündigt werden, werden diese automatisch in Abo umgewandelt.

Deshalb rate ich jedem bei der Anmeldung von solchen Datingportale sich die Allgemeinen Geschäftsbedingen durchzulesen. Oft verstecken dort sogar noch weitere Gebühren, wenn zum Beispiel mit sehr vielen Mitgliedern in Kontakt steht. Das kann schnell zu einer Schuldenfalle werden. Aber es gibt auch noch andere Möglichkeiten neue Menschen kennenzulernen, wir zum Beispiel bei sozialen Netzwerken wie Facebook oder Studivz. Dort werden keine Gebühren fällig. Es gibt dort sogar spezielle Gruppen, in die man eintreten kann, die Ortsgebunden sind.

Durch das Internet haben wir die Möglichkeit mit anderen Menschen zu kommunizieren und diese besser kennenzulernen, bevor man sich mit dem der Person trifft und sich verliebt. Dadurch haben wir die Möglichkeit uns schneller in die Person zu verlieben. Warst Du schon einmal verliebt? Wenn Du einen Partner hast, bist Du in deinem Partner immer noch verliebt?

Andere Menschen versuchen mit unserer Verliebtheit Geld zu machen. Zum Beispiel, durch SMS auf dem Handy. Wo sich angeblich eine Frau meldet, sich vorstellt und von uns will, dass wir uns bei ihr melden. Oft stecken haben gar keine Frauen dahinter. Oft ist ein Computer, der wahllos SMS verschickt an ganz viele verschiedene Handy-Nummern.

Unser Tipp: Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Partner bist, dann suche dir seriöse Datingportale heraus. Es gibt zum Beispiel die Möglichkeit über Stiftung-Warentest, Test zu finden, die Datingportale bewertet haben. Damit kannst Du herausfinden, wie gut diese Datingportale wirklich sind. Oder eröffne dir ein Profil beispielsweise bei Facebook und werde in Single-Gruppe für deine Stadt Mitglied. Dort kannst Du schnell neue Leute kennenlernen eventuell auch schnell einen neuen Partner.

Fazit: Verliebt sein ist wunderbares Gefühl. Wir haben Schmetterlinge im Bauch. Wir fühlen uns gut und zeigen es ganz offen. Aber es gibt Menschen, die mit den Gefühlen von uns Geld verdienen wollen. Sie versuchen unsere Einsamkeit auszunutzen. Besonders unseriöse Datingportale setzten auf einsame Herzen. Da passiert es schnell in die Schuldenfalle zu tappen.

Was hältst Du von solchen Datingportalen? Wie hast Du Deine bisherigen Partner kennengelernt?

Lese Dir gerne auch den Artikel Liebe zu diesem Thema durch.