Unsicherheit gibt es überall

Unsicherheit

Unsicherheit

Es gibt heute in vielen Bereichen immer wieder Unsicherheit. Der Job der in Gefahr ist oder war, weil der Umsatz des Unternehmens durch eine Krise weggebrochen ist und Kollegen entlassen werden müssen oder mussten.

Aber nicht nur im Beruf gibt es immer mal wieder Unsicherheit, auch die Banken sind nicht mehr sicher. Wir wissen gar nicht mehr wie sicher es ist, sein Geld auf der Bank aufzubewahren.

Die vergangenen Krisen haben gezeigt, dass auch Banken keine Sicherheit mehr garantieren können, besonders nicht die Lehman Brothers Bank, die Krise der Finanzen 2008 ausgelöst hat und heute nicht mehr existiert, weil sie sich verspekuliert hat und pleite gegangen ist.

Auch viele privat Personen und auch Firmen, waren von dieser Krise stark betroffen. Stellen mussten abgebaut werden, um aus der Krise wieder herauskommen zu können. Auch mussten einige Unternehmen Insolvenz anmelden, zum Beispiel der Autohersteller MAN oder der Buchhandel Weltbild.

Unsicherheit im Internet

Aber es gibt auch Unsicherheit im Internet, wo man E-Mails erhält, die einen Anhang, der einen Computervirus beinhaltet. Viele Unternehmen wurden schon angegriffen, zum Beispiel die Telekom oder der Anbieter Ebay. Wichtig ist sich gegen solchen Angriffen zu schützen und sich ein gutes und gekauftes Anti-Virusprogramm zuzulegen.

Geld sparen sollte, man heute, weil es eh zu wenig Zinsen, nicht mehr auf der Hausbank tun, sondern sein Geld lieber und Gold und Aktien zu investieren, die Zinsen und Dividenden auszahlen. Oder das Geld zu Hause in Safe zu bewahren, wo es einigermaßen sicher ist. Natürlich gibt es keine Sicherheit, dass das Geld nicht bei einen Einbruch gestohlen wird, dafür wurden Tresore und Safes erfunden.

Auch die Unsicherheit der Menschen ist oft ein Hindernis, gerade bei der Kommunikation mit fremden Menschen, da die Unsicherheit oft ein Zeichen von Schüchternheit ist. Deshalb ist es wichtig zu versuchen seine Unsicherheit zu überspielen, um selbstbewusst zu wirken. Gerade Kinder und Jugendliche haben Probleme mit ihrem Selbstbewusstsein. Aber auch viele Erwachsene, die sich für Aussehen schämen oder sich selber für zu wenig attraktiv finden.

Mindmap Unsicherheit

Mindmap Unsicherheit

Unser Tipp: Unsicherheit tritt gerne bei Schüchternheit auf. Deshalb ist wichtig sicher und selbstbewusst aufzutreten. Dabei hilft zum Beispiel die eigene Stimme, die lauter und deutlicher sein sollte oder auch die Körperhaltung ist wichtig, diese signalisiert nonverbal die Unsicherheit. Eine gerade und eine aufrechte Haltung sind deshalb beim sicheren auftreten wichtig.

Fazit: Die Unsicherheit existiert in ganz vielen unterschiedlichen Bereichen, zum Beispiel im Job oder auch bei den Banken. Auch im Internet gibt es immer wieder Meldungen von Angriffen auf die Sicherheitssysteme der Unternehmen. Deshalb ist es wichtig sich abzusichern und sich zum Beispiel ein gutes Anti-Virus-Programm zuzulegen. Oder auch sein gespartes Geld in Fonds oder Aktien und Gold oder Silber zu investieren, um wenigstens ein bisschen Sicherheit wieder zu haben.

Wo sparst Du dein Geld? Welches Anti-Virus-Programm nutzt Du für Deinen PC oder für dein Handy?

Lese Dir gerne auch den Artikel Sicherheit zu diesem wichtigen Thema durch.