Umwelt schützen für unsere Nachkommen

Umwelt

Umwelt

Unsere Umwelt muss und sollte geschützt werden. Wir Menschen haben schon einen groß Teil dazu beigetragen, dass wir die Erde zerstören. Alleine Deutschland wurde abgerodet.

80 % des heutigen Deutschen Gebiets waren früher einmal nur Wälder und wurden nach und nach abgerodet. Geblieben sind uns noch die vereinzelnden Gebirge, wie die Alpen, der Schwarzwald, und der Harz und noch kleine weitere Gebirge.

Wir zerstören die Umwelt immer mehr, zum Beispiel in dem bestimmten Tierarten immer mehr aussterben, oder auch durch Überfischung der Ozeane.

Aber auch immer mehr Pflanzenarten werden vernichtet, dank der weiteren Industrialisierung. Auch in Deutschland wird durch den Bau von neuen Häusern und Gebäuden die Umwelt immer mehr zerstört. Aber uns wird immer suggeriert, wir würden die Umwelt beschützen, indem wir Strom sparen und mit den Lebensmitteln sorgfältiger umgehen.

Einer der größten Umweltzerstörer ist immer noch die USA und auch China. Die Naturkatastrophen, die immer mehr zunehmen, zeigen die Umweltzerstörungen. Noch nie gab es so viele Orkane und Stürme in Deutschland wie in der heutigen Zeit. Auch in den USA nehmen Naturkatastrophen immer mehr zu. Genauso auch in Südamerika und auch in Asien.

Aber wir können in Deutschland selber nur wenig unternehmen, um die Umwelt zu schützen. Solange die USA und China nicht bereit sind, die Umwelt zu retten, wird die globale Erwärmung immer stärker zu nehmen. Das bedeutet, dass die Winter immer kälter werden und die Sommer immer wärmer und dürrer. Die Meeresspiegel werden weiter steigen, und immer mehr Länder werden überflutet werden.

Aber es muss etwas getan werden, damit die nächsten Generationen überhaupt noch auf der Erde existieren können. Sonst kann es passieren, dass zum Beispiel eine neue Eiszeit über die Welt hereinbricht. Mehrere Eiszeiten haben auch dafür gesorgt, dass die Dinosaurier mit ausgestorben sind.

Aber wir Menschen sind an sich an der Umweltzerstörung beteiligt. Wir essen in Deutschland zu viel Fleisch und das schadet auch der Umwelt und nicht nur dem menschlichen Körper. Wir fahren viel Auto, was CO2 produziert und auch die Umwelt mit Abgasen belastet.

Unser Tipp: Wenn Du etwas für die Umwelt tun, willst, dann fange an weniger Fleisch zu essen und spare an Deinen Techniken und nutzen verstärkt stromsparende Geräte. Nutze verstärkt umweltschonende Fortbewegungsmittel, wie zum Beispiel das Fahrrad oder nutze verstärkt mehr öffentliche Verkehrsmittel.

Fazit: Die Umwelt wird von uns Menschen immer mehr zerstört. Das Ergebnis sind die globale Erwärmung und die steigenden Naturkatastrophen in der ganzen Welt. Wichtig und notwendig ist es, dass die USA und auch China sich endlich bereit erklären, mehr für die Umwelt zu tun und zum Beispiel die Überfischung von Ozeanen stoppt. Es muss ein Umdenken bei den Menschen eintreten, damit die Umwelt noch gerettet werden kann, wenn es nicht schon zu spät dafür ist.

Was machst Du selber um die Umwelt zu schützen? Was kannst Du noch mehr tun, um die Umwelt zu schonen?

Lese Dir gerne auch den Artikel Nachhaltigkeit zu diesem wichtigen Thema durch.