Timeline & Ziele erreichen

Timeline

Timeline

Das Wort Timeline kommt aus dem englischen und besteht aus zwei Wörtern time (Zeit) und line (Linie) und ist also eine Zeitlinie.

Timeline & NLP

Die Timeline ist das System, das Erinnerungen im Gehirn anordnet. Die auch Zeitlinie genannt wird, ist die Art und Weise, wie eine Person Zeit im Raum verschlüsselt. Die ersten NLP Timeline-Methoden wurden Mitte der achtziger Jahre entwickelt und haben sich stark weiter entwickelt und sind verbessert worden.

Im NLP nutzt man, das Wissen, um die Menschen dabei zu unterstützen, dass sie Ziele besser erreichen können, und Blockaden und im Weg stehenden Verhaltensmuster aus der Vergangenheit aufzutrennen. Das ganze funktioniert aufgrund der These, dass es für jedes Problem einen Grund oder ein allererstes Ereignis gibt, durch die das Problem entstanden ist.

Timeline & Coaching

Dabei wird ein Timeline Coaching angewandt und die dort entstandenen Gefühle und Glaubenssätze aufzulösen oder zu verändern. Dabei geht die Person mit dem Problem auf eine auf dem Boden aufgelegte Zeitlinie „nach hinten“, also in die Vergangenheit oder aber auch gedanklich über die Zeitlinie „nach hinten“ fliegen um den Grund für das Problem zu finden.

Das ganze wird ein hypnotischen Zustand angewandt, in dem sich der einer mentalen Zeitreise begibt durch seine Vorstellungskraft. Dabei wird der „Ort „, der das Problem verursacht hat mit einem gewissen Abstand. Damit der Reisende nicht zu stark mit dem Problem wieder in Berührung kommt. Dabei wird das Unterbewusstsein instruiert, bestimmte Lernerfahrungen zu machen, um die in der Vergangenheit entstandenen Gefühle loslassen zu können.

Durch die sogenannte Timeline-Methode ist es möglich negative Gefühle, wie Angst, Wut, Druck, Stress, Traumata und andere in kurzer Zeit auf eine sanfte Art und Weise aufzulösen und um eine dauerhafte Veränderungen zu ermöglichen.

Timeline als Therapieform

Diese Therapieform ist auch sehr guten Beziehungsprobleme anwendbar, also eine Paartherapie. Hast du vielleicht Probleme mit deinem Partner? Dann kann Dir die Timeline sehr gut helfen. Bei einer Paartherapie sollen die Partner zusammen herausfinden, welche Gründe für ihre Beziehungsprobleme verantwortlich sind. Sie sollen dabei lernen, ihre Probleme und Gefühle auszulösen oder in gute Gefühle zu verändern. So soll die Beziehung der beiden wieder in Harmonie umgewandelt werden und einen weiteren Bestand der Beziehung ermöglichen.

Unser Tipp: Es gibt überall in Deutschland Psychologen und Psychotherapeuten, die sich teilweise auf NLP spezialisiert haben. Du kannst im Internet einmal nach schauen, wer für Dich am besten geeignet ist, wenn Du beispielsweise eine Angststörung oder Trauma auflösen willst und so Probleme aus der Gegenwart lösen zu können.

Fazit: Der Begriff Timeline komm aus dem NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren). Es geht darum eine Zeitreise in die Vergangenheit zu machen, aufgrund der Erinnerungen und dem Erlebten. Dabei geht vor allem Probleme zu lösen und dafür mögliche Lösungen zu finden. Diese Methode aus dem NLP kann auch gut bei Angststörungen und Traumas, also bei allen negativen Erlebten angewandt werden.

Lese Dir gerne hierzu auch den Artikel Hypnose zu diesem Thema durch.