Techniken gegen Stress -Übungen

Techniken gegen Stress

Techniken gegen Stress

Den Kopf frei von Stress und kreisenden Gedanken zu bekommen, kann man gut durch einen Sparziergang an der frischen Luft erreichen. Bewegung und der Sauerstoff helfen uns Stress abzubauen und ist eine der guten Techniken gegen Stress. Eine halbe Stunde reicht bereits aus um sich entspannter zu fühlen.

Eine weitere der Techniken gegen Stress ist die Durchführung von Entspannungsübungen um gezielt Stress abzubauen. Diese Übungen können sein, Yoga, autogenes Training und andere.

Wenn wir regelmäßig eine dieser Übung durchführen, schaffen wir es wieder eine innere Balance im Körper zu finden. Zudem lernen wir dadurch mit stressigen Situationen besser umzugehen.

Massagen können ebenfalls zu einem besseren Wohlgefühl beitragen. Mit Massagen können wir der täglichen Hektik im Leben entgegentreten und können bestimmte Stresssituationen abbauen. Massagen sollten am besten von einem Masseur durchgeführt werden. Dieser kann genau Verspannungen in der Muskulatur lösen und wir können uns gezielt entspannen.

Einfachere Techniken gegen Stress

dass wir ausreichend schlafen. Unser Körper erholt sich in der Schlafzeit körperlich und geistig von Anstrengungen. Wichtig ist dabei immer zu einer bestimmten Zeit schlafen zu gehen, denn dadurch können wir einen festen Schlaf-Wach-Rhythmus herstellen.

Helfen können wir uns auch durch die Natur. Die Eleu-Wurzel ist berühmt dafür Stress abzubauen. Diese Wurzel kann unseren geistigen und körperlichen Widerstand vergrößern. Gerade in stressigen Situationen unterstützt sie unsere Leistungsfähigkeit und dadurch sind wir viel besser in der Lage den täglichen Stress zu ertragen. Die Eleu-Wurzel können wir in flüssiger Form in einer kleinen Flasche in der Apotheke gekauft werden ohne Rezept. Die Wurzel ist eine Pflanze und hat so sie keine Nebenwirkungen auf unseren Körper.

Eine weitere Techniken gegen Stress

dass wir Musik hören. Dabei müssen wir beachten, dass es sich um ruhige Musik handelt. Am besten eignet sich klassische Musik, Chill Out Musik und die Geräusche der Natur. Mit der Musik gelingt es uns durch die Konzentration auf die Melodie unseren Körper zu entspannen und den Stress eine Weile beiseite zu schieben. Am besten das Hören, was Dir gefällt.

Lachen ist die beste Medizin, heißt ein Spruch und tatsächlich es ist erwiesen worden, dass wir durch Lachen unseren Stress abbauen können. Durch das Schauen von einer Komödie oder einer Comedy-Serie können wir gut lachen und uns entspanne. Am meisten Spaß macht lachen zu zweit, entweder mit dem Partner oder einem besten Freund.

Geachtet werden darauf sollte, dass diese Techniken regelmäßig angewendet werden, um damit einen Rhythmus im Alltag zu kreieren.

Unser Tipp: Das Trinken eines heißen Bechers Tee kann auch helfen sich zu entspannen. Durch den heißen Becher spüren wir Wärme im Körper und das kann uns gut entspannen, wenn wir einen Moment Zeit dafür aber auch haben.

Fazit: Techniken gegen Stress sind sehr wichtig um psychischen Erkrankungen wie zum Beispiel Burnout-Syndrom und Depressionen vorzubeugen. Aber auch um der Hektik des Alltags zu entfliehen. Helfen kann unter anderen das Lachen oder auch das entspannte Hören von Musik. Aber auch die Eleu-Wurzel ist hilfreich um Stress abbauen zu können.

Was sind Deine bewerten Strategien gegen Stress? Was machst Du immer selber um Dich zu entspannen?

Im nächsten Artikel geht es um weitere gute und empfehlenswerte Strategien gegen Stress im Alltag.

Lese Dir gerne auch den Artikel Techniken gegen Stress Teil 2 durch.