Sympathischer werden

sympathischer

sympathischer

Es gibt einige Menschen, die gerne sympathischer werden möchten. Um authentischer zu wirken. Aber auch um mehr Leute kennenzulernen und um sich selber besser mögen zu können. Und um sich besser zu fühlen.

Gerade im Arbeitnehmer Bereich möchten Vorgesetzte oder auch Vorarbeiter sympathischer gegen über den Mitarbeitern sein.

Dabei kann bereits eine andere Kommunikation helfen. Es ist wichtig auch einmal bitte und danke zu sagen. Die Rhetorik ist auch eine Hilfestellung um sympathischer werden zu können bei fremden Personen oder auch bei Bekannten und Freunden.

Auch ist die Ehrlichkeit wichtig damit mehr Sympathie entstehen kann. Es ist notwendig auch ein Fehler oder mehrere Fehler vor den Mitarbeitern offen mitzuteilen, damit man sympathischer wirkt. Da auch Vorgesetzte nur Menschen sind Fehler kaum vermeidbar. Gerade Schwächen werden als sympathisch angesehen, weil sie uns Menschen alles andere als perfekt darstellen.

Schwächen können zum Beispiel die Veranlagung immer alles perfekt machen zu wollen sein, oder auch Schokolade und andere Süßigkeiten. Aber auch Kommunikationsschwäche kann eine Schwäche sein. Auch Aggressivität kann ein Fehlverhalten sein.

Wichtig ist auch die Aufrichtigkeit gegenüber anderen Personen, denn nur wer immer aufrichtig ist der wird auch sympathischer werden. Da viele Menschen keine Lügner leiden können, ist die Aufrichtigkeit ein wichtiger für die richtige Sympathie. Aber auch das Mitgefühl mit anderen Menschen haben, ist wichtig um sympathischer werden zu können. Also das Gefühl mit anderen leiden und sich auch freuen zu können.

Viele haben heute kaum noch Mitgefühl und sind oft egoistisch und nur auf ihre eigenen Vorteile bezogen. Egoismus ist zwar und notwendig in einigen Dingen, sollten aber alles andere als übermäßig ausgelebt werden. Da Egoismus auch zu Narzissmus führen kann und das kann schnell krankhaft sein.

Unsere Tipps:

  1. Freundlichkeit wird hoch geschätzt. Da freundliche Menschen oft als nett und sympathisch angesehen werden. Mehr Freundlichkeit kann helfen mehr Kontakte zu knüpfen und um sympathischer werden zu können.
  2. Helfen kann es auch andere Menschen um Rat zu fragen, damit man selber sympathischer wirkt. Da Leute gerne einmal auch einen helfen mögen.
  3. Auch anderen sagen, dass man sie sympathisch findet, kann dazu führen, dass diese einen auch sympathisch finden, sobald dies offen gesagt wurde. Da viele sich nicht trauen über dieses Thema zu reden.

Fazit: Sympathischer werden ist möglich, zum Beispiel durch mehr Offenheit und Freundlichkeit. Freundliche Menschen oft als sympathisch erfunden, als Personen, die fast gar nicht freundlich gegenüber anderen Menschen sind. Gerade in der Arbeitswelt ist es wichtig sympathisch zu wirken vor allem gegenüber den Vorgesetzten und den Arbeitskollegen.

Die Kommunikation spielt dabei auch eine wichtige Rolle und sollte alles andere als außer Acht gelassen werden. Auch die Fehler und Schwächen einzugestehen, kann eine Hilfe sein, um sympathischer bei anderen Personen zu erscheinen.

Was möchtest Du verändern, um sympathischer zu werden? Was ist Dir wichtig bei Menschen, damit Du diese als sympathisch erachtest?

Lese Dir gerne dazu auch den Artikel Freudlich zu diesem Thema durch.