Die 5 besten Methoden Stress abbauen

Stress abbauen

Stress abbauen

Immer mehr Arbeitnehmer beklagen sich im Beruf oft oder ab und an gestresst zu sein und müssen den Stress abbauen können. Der Druck von der Arbeitgeberseite würde immer höher werden. Es muss mehr geleistet werden und Überstunden gemacht werden, um mit den Aufgaben noch hinterher zu kommen.

Deshalb ist es notwendig sich die Zeit zu nehmen, sich entspannen zu können, um Stress abbauen zu können.

1. Stress abbauen durch Sport

Stress zählt zu den besten Methoden um Stress zu verringern. Sehr gut sind ausdauer Sport Aktivitäten. Das können Joggen, schwimmen oder auch rudern sein. Bei diesem Sportarten wird der Körper in einen meditativen Zustand versetzt. Auch ein Sparziergang kann bereits helfen Stress abzubauen. 5000 Schritte reichen aus, um das eigene Wohlbefinden immens zu steigern.

2. Kochen und Backen

Kochen und backen werden zu guten Stress Abbauern gezählt. Die Tätigkeiten in der Küche sich zu beschäftigen sind für Gestresste gut ohne dabei eine Überforderung herbeizuführen. Zum Beispiel das Gemüse-Schneiden hat eine beruhigende Wirkung auf den Körper und das Gehirn. Zudem kann das eigene Lieblingsessen zu bereiten,helfen, dieses sehr gut genießen zu können und das entspannt den Körper und den Geist. In stressigen Situationen gibt es einige besondere Lebensmittel die empfehlenswert sind, um Stress abbauen zu können. Wichtig ist dabei die Versorgung mit Magnesium, B-Vitaminen und Kalium. Diese findet man in Vollkornprodukten, Bananen, Brokkoli, Hülsenfrüchten, Milchprodukten und Eiern sowie Nüssen.

3. Lachen gegen Stress

Lachen und Bewegung sind die besten Möglichkeiten gegen Stress vorzugehen. Einfach wieder einmal herzhaft und laut lachen auch ohne Grund, kann helfen, dass das Glückshormon Serotonin freigesetzt wird. Oder eine andere Methode ist es die Augen zu schließen und sich dabei entspannen und dann zu lächeln. Auch bei dieser Variante wird das Glückshormon Serotonin freigesetzt.

4. Warme Getränke

Auch gut, um Stress abzubauen, ist es eine Tasse Tee zu trinken, das ist wird als gemütlich empfunden. Dadurch ist ein warmer Tee auch sehr gut geeignet, um Stress abbauen zu können. Nicht nur die Sorte ist entscheidend, sondern auch die Art und Weise, wie der Tee getrunken wird. Im Stehen und in Eile einen warmen Tee zu trinken, wird kaum zur Entspannung beitragen. Es ist wichtig, sich bewusst ein paar Minuten Zeit zu nehmen und sich gemütlich zu setzen und den warmen Tee gezielt zu genießen. Gute geeignete Sorten sind Teemischungen aus Melisse, Lavendel und Hopfen.

5. Tanzen

Gut gegen Stress eignet sich auch das Tanzen. Tanzen verbrennt viele Kalorien und ist anstrengend. Es macht vor allem aber sehr viel Spaß. Hilfreich ist eine Verknüpfung aus Musik und Bewegung. Besonders die Musik kann gut zur Entspannung beitragen. Auch Yoga ist gut geeignet, um Stress abzubauen.

Fazit: In der heutigen Zeit, wo wir immer mehr gestresst sind. Ist es wichtig sich Zeit zu nehmen, um den Stress abbauen zu können. Sehr gute Methoden sind Sport, etwas Leckeres zu backen oder zu kochen. Aber auch eine Tasse warmen Tee mit Melisse, Hopfen oder Lavendel kann helfen den Stresspegel zu senken. Und Tanzen ist auch gut gegen Stress. Die Musik und Bewegung hilft uns Stress zu senken. Genauso ist auch lachen wichtig, um das Glückshormon Serotonin freisetzen zu können im Körper.

Lese Dir gerne auch den Artikel Entspannungsübungen zu diesem Thema durch.