Social Media Blog – Kundenkommunikation

Social Media Blog

Social Media Blog

Ein Social Media Blog ist ein besonderer Blog, der sich mit sozialen Medien und Technologien beschäftigt. Es geht vor allem darum die Leser auf neue Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen.

Auch immer mehr Unternehmen und Firmen setzen auf Social Media Blog auf ihrer Website, um Kunden und Interessenten über neue Produkte und anderen wichtigen Informationen zu informieren.

Auch gibt es im Internet immer Fanpages auf sozialen Netzwerken, wie zum Beispiel Facebook oder auch Twitter und LinkedIn. Ein Social Media Blog findet man bei Themen, wie beispielsweise Marketing, Datenschutz, Branding und im Rechtswesen. Dort klären die Schreiben ihre Leser auf Veränderungen und geben andere wichtige Informationen weiter, die selbstverständlich subjektiv sind und keinen Anspruch auf Vollständigkeit haben.

Social Media Marketing

Besonders für die Unternehmen kann ein Social Media Blog und das Social Media Marketing wichtig sein.  Es ist wichtig herauszufinden, inwiefern die eigene Zielgruppe der Firma die sozialen Medien nutzt und ob die angebotene Produkte und Dienstleistungen in den sozialen Medien besprochen werden. Dabei kann es hilfreich sein, in den sozialen Medien oder auch in den allgemeinen Suchmaschinen, wie Google oder Bing nach dem Firmen- und Markennamen zu suchen.

Dabei sollte man zusätzlich auch nach Schlagwörtern zu dem Angebot gesucht werden. Es ist sinnvoll, die Suche als Frage zu formulieren. Die Erweiterung der Abfrage durch die Bewertung oder Beurteilung kann auch interessante Treffer aufzeigen. Wenn sich heraus stellt, dass das Angebot der Firma in den sozialen Medien thematisiert wird, muss man die Entscheidung treffen, ob man das Social Media Marketing aktiv betreiben will.

Entscheidungshilfen

Bei dieser Einschätzung ob, man einen Social Media Blog mit Social Media Marketing betreiben möchte, können nachfolgende Fragen helfen:

  • Wird das Angebot oft kritisch thematisiert?
  • Lassen sich die Diskussionen durch die Firmeninformationen zum Positiven beeinträchtigen?
  • Hat das Angebot einen wirklichen und simpel zu kommunizierenden Mehrwert?
  • Kann man durch den Dialog in den sozialen Medien auch Kunden gewinnen oder alte Kunden binden?
  • Hat man Kommunikations-sichere Mitarbeiter, die aktives Social Media Marketing in ihrer Arbeitszeit betreiben könnten?

Die Kommunikation hat sich durch die sozialen Medien stark verändert. Die Markenhersteller im Konsumbereich betreiben bereits heute aufwändiges Social Media Marketing. Die Verwendung von einem Social Media Blog im B2B ist momentan noch nicht so weit vorangeschritten. Das Social Media Marketing ist alles andere als die Pflicht, sondern die Wahlübung im Online-Marketing. Die Firmen sollten sich mit diesem Thema beschäftigen, um die Potenziale für sich beurteilen zu können.

Unser Tipp: Wichtig ist zu wissen, dass im Social Media die Menschen im Mittelpunkt stehen und nicht die Marken oder die Unternehmen. Wichtig ist den Dialog mit den Fans zu suchen und mit den Menschen persönlich zu sprechen und zwar auf authentische und ehrliche Weise.

Fazit: Der Social Media Blog soll Unternehmen und Organisationen dabei helfen, die Internetgemeinde über neue Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Aber auch um den Kunden und Interessenten einen Mehrwert über die Produkte zu verschaffen. So ein Blog kann aus verschiedenen Bereichen bestehen, zum Beispiel aus rechtlichen Mitteilungen oder Veränderungen oder auch über den Datenschutz. Auch kann eine Fanpage helfen in den sozialen Medien aktiver zu werden und so die Beliebtheit der Produkte oder Marke zu steigern.

Was hältst Du vom Social Media Marketing? Welche Vorteile siehst Du im Gespräch mit dem Kunden oder Interessenten?

Lese Dir gern auch den Artikel Social Media Marketing zu diesem Thema durch.