Selbstentwicklung – Veränderungen im Leben

Selbstentwicklung

Selbstentwicklung

Die Selbstentwicklung ist ein wichtiger Teil der Persönlichkeitsentwicklung. Dabei geht es vor allem darum, an Problemen und Herausforderungen zu wachsen und sich dementsprechend weiterzuentwickeln. Dabei geht es auch darum Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und die Schuld alles andere als auf andere Menschen zu schieben.

Die Selbstentwicklung setzt voraus, dass man bereit ist etwas zu verändern.

Zum Beispiel, wenn einem der Beruf oder die Arbeit keinen Spaß macht, dass man sich etwas Neues sucht oder eine Umschulung macht um eine berufliche Perspektive zu bekommen. Dabei kann es sich auch um eine Selbstständigkeit handeln oder die Tätigkeit als Freelancer. Durch das Internet haben viele Möglichkeiten erhalten uns etwas zu suchen, was uns wirklich Spaß und Freude macht.

Deshalb ist es wichtig sich selber zu fragen: Was macht mir Spaß? Welche Fähigkeiten und Stärken habe ich ? Was sind meine Schwächen? Diese Fragen zu beantworten sind wichtig, um herauszufinden, was einem wirklich Spaß und Freude macht. Damit man Gewissheit bekommt über die beruflichen Möglichkeiten.

Entwicklung in Beziehungen

Besonders Beziehungen, die einem alles andere als gut tun, sollten verändert und getrennt werden, dabei kann es sich um Freundschaften oder auch um Partnerschaften handeln. Diese Beziehungen zu beenden und verändern soll dabei sich selber weiterzuentwickeln und sich von Unglück und Unzufriedenheit zu trennen um glücklicher im Leben zu werden. Wichtig ist auch sich besonders Ziele zu setzen, zum Beispiel mehr Geld zu verdienen ab einem bestimmten Zeitpunkt oder auch an Körpergewicht abzunehmen und mehr Sport zu machen. Dabei kann es sich auch um die Suche einer neuen Beziehung handeln oder Such nach einem neuen Job.

Diese Ziele sollten schriftlich festgehalten werden, um diese immer wieder kontrollieren zu können. Dabei ist es notwendig und hilfreich sich genaue und konkrete Angaben zu machen, wie zum Beispiel in 2 Monaten 5 Kilo Körpergewicht zu verlieren. Oder auch 3 Mal die Woche Sport zu machen. Nur durch die Kontrolle und Ausdauer ist es wirklich möglich seine Ziele zu erreichen. Auch ist es wichtig sich die Fragen zu stellen: Was sind meine Ziele? Wann will die einzelnen Ziele erreicht haben? Welchen Sinn sehe ich in meinen Zielen?

Unsere Tipps:

  1. Ein Notizbuch mit den gesetzten Zielen ist hilfreich um diese besser kontrollieren und auch nachvollziehen zu können. Wichtig ist sich einen erreichbaren Zeitraum zur Zielerreichung zu setzen.
  2. Auch das Lesen von Büchern über Persönlichkeitsentwicklung oder auch Hörbücher kann bei der Selbstentwicklung helfen und einen weiter voran bringen.

Fazit: Die Selbstentwicklung ist ein wichtiger Bestandteil der persönlichen Entwicklung sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich. Im privaten Bereich kann es sich um die Lösung von Problemen und Herausforderungen handeln. Aber auch die Arbeit an Beziehungen und Freundschaften oder die Beendigung von Freundschaften oder Beziehungen, die einen nur unglücklich machen, sollen dazu beitragen ein glücklicheres und zufriedeneres Leben in Zukunft zu führen. Im Beruf kann es zum Beispiel sein einen Job aufzugeben, der einen keinen Spaß mehr macht oder auch der Weg in die Selbstständigkeit.

Wie findest Du die Selbstentwicklung? Welche Vorteile siehst Du in der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit?

Lese Dir gerne auch dazu den Artikel Selbstbewusstsein gewinnen zu diesem Thema durch.