Rollentausch als Hilfestellung

Rollentausch

Rollentausch

Für viele ist ein Rollentausch eine gute Möglichkeit, um Menschen ihr eigenes Fehlverhalten zu verdeutlichen. Gerade in der Arbeitswelt haben wir häufig das Problem, dass Führungskräfte und Chefs wenig Verständnis und Fehler und Schwächen alles andere als zugeben können. Weil sie befürchten ihre Autorität wird dann in Frage gestellt.

Aber so ein Rollentausch kann wahre Wunder bewirken, weil die Person, dann selber am eigenen Leib erfährt, welches Verhalten er an den Tag legt. Das kann helfen, dass sich das Verhalten und die Einstellung des Chefs oder der Führungskraft verändert.

Auch im privaten Bereich haben wir häufig das Gefühl, dass die Umgebung sich etwas vormacht. Gerade bei Freunden merkt man dieses Fehlverhalten oft. Sie lügen zum Beispiel oft oder sind selten pünktlich und halten Verabredungen oft nicht ein.

Auch hier kann ein Rollentausch helfen, der Freundin oder dem Freund sein oder ihr Spiegelbild vorzeigen, damit auch diese ihr oder sein eigenes Verhalten einsehen und verändern kann.

Genauso auch in der Partnerschaft. Meisten machen die Frauen den Haushalt zum Beispiel den Abwasch, das Wäsche waschen und das Putzen der Wohnung und kümmern sich auch um den Einkauf und anderen wichtig Erledigungen. Der Partner macht oft nur wenig im Haushalt und zeigt wenig Verständnis für die Stimmung der Partnerin, wenn diese nach 3 Stunden Hausarbeit kaputt ist und eine Pause braucht.

Auch hier kann ein Rollentausch helfen, damit der Partner sieht wie anstrengend die Haushaltsführung ist und selber spürt, wie viel Kraft diese kosten kann. So kann der Partner eine andere Sichtweise auf die Tätigkeiten der Partner kriegen und kann mehr Verständnis für seine Partnerin aufzeigen.

Zudem kann ein Rollentausch das Liebes- und Sexleben von längeren Beziehungen auffrischen, um so neue Erfahrungen zu machen und ungewöhnliches zu erleben.

Ein Rollentausch im Bett, kann das Sexleben wieder attraktiver und aufregender werden lassen.

Mindmap Rollentausch

Mindmap Rollentausch

Unsere Tipps:

  1. Ein Rollentausch sollte vor abgestimmt werden und alle Beteiligten sollten einverstanden damit sein, damit ein Rollentausch wirklich funktionieren kann.
  2. Wichtig ist dabei es nicht zu übertreiben und der Realität entsprechend den Tausch der Rollen vorbereiten. Zudem sollte die Kommunikation angemessen sein und alles andere als übertrieben wirken.

Fazit: Ein Rollentausch kann helfen neue Ansichten zu erhalten und Fehler zu entlarven. Damit sich die Einstellung und das Verhalten der Person ändert, die viel falsch oder wenig richtig macht, ändert. Gerade in Beziehungen zu Freunden oder zum Partner kann so Tausch der Rollen eine wirkliche Hilfe für den Umgang miteinander sein. Auch kann so das Liebesleben der Partner wird neu angeregt werden und die Leidenschaft erhält wieder genug Raum im stressigen Alltag.

Wie findest Du einen Tausch der Rollen? Wo wäre in Deiner Umgebung ein Rollentausch angebracht? Was kann so ein Tausch der Rollen in der Beziehung zu anderen Person bewirken?

Lese Dir gerne auch den Artikel Zufriedenheit zu diesem Thema durch.