Relaxen für den Abbau von Stress

relaxen

relaxen

Relaxen bedeutet im Deutschen sich zu entspannen. Es ist eine Ableitung aus dem Englischen to relax und bedeuten sich entspannen.

Sich entspannen, bedeutet sich auszuruhen

Sich von Stress erholen und durch bestimmte Methoden zu entspannen. Entspannen kann man sich gut mit der eigenen Lieblingsmusik, um auf andere Gedanken zu kommen und um abzuschalten. Aber es gibt auch noch andere Möglichkeiten zu entspannen, zum Beispiel durch Sport. Beim Sport kann der ganze angestaute Stress abgeworfen werden. Aber auch durch Ausflüge oder sich in einen Park zu setzen, oder einen schönen Sparziergang bei angenehmen Wetter zu machen und sich von der Natur abzulenken, kann bereits helfen sich zu entspannen.

Aber auch durch das Gucken eines Films, ein Genre zu sehen, dass man gerne hat, kann man sich richtig schön entspannen, weil man abgelenkt wird und auch auf andere Gedanke kommt.

Hobbys zum relaxen

Seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen, kann helfen wider zur Ruhe zu kommen und sich von Stress abzulenken. Was sind deine Hobbys? Was machst Du gerne privat? Treibst Du zum Beispiel gerne Sport?

Aber auch das Hören von Entspannungsmusik, wie zum Beispiel klassische Musik à la Beethoven oder Bach kann auch eine Möglichkeit sich zu entspannen und die innere Ruhe zu bekommen. Oder die Klänge von Meeres Rauschen oder den Geräuschen aus dem Wald können auch für Entspannung sorgen.

Unser Tipp: Einfach einmal ausprobieren, damit du herausfinden kannst, welche Musik Dich entspannen kann.
Aber auch Sex kann helfen sich zu entspannen (vorausgesetzt der Sex wird als schön empfunden), denn beim Sex sind wie einen sogenannten Trance zustand und wir entspannen uns dabei. Das gleiche gilt auch beim Meditieren, weil dort ein anderer Bewusstseinszustand angestrebt wird. Auch Yoga ist eine Entspannungstechnik, die wahre Wunder bewirken kann. Neben der körperlichen Anstrengung, werden auch Atemübungen ausgeführt, die helfen sich mental und körperlich zu entspannen. Oder einfach einen Mittagsschlaf zu machen, damit sich der Körper und der Geist erholen können und sich regenerieren können.

Fazit: Dieser Artikel soll zum Nachdenken anregen. Damit Du herausfinden kannst, welche Möglichkeiten Du hast, um dich zu entspannen. Sport ist sehr hilfreich oder auch das Hören von der eigenen Lieblings-Musik oder von Entspannungsmusik können sich zu relaxen. Oder Fernsehen gucken um auf andere Gedanken zu kommen, kann entspannend sein. Dadurch werden wir von Problemen und Sorgen für eine gewisse Zeit abgelenkt.

Lese Dir gerne auch den Artikel Entspannungsübungen Teil 1 zu diesem Thema durch.