Wie Du dein ganzes Potenzial nutzt

Potenzial

Potenzial

„Erfolg ist die Bewegung des Potenzials in die richtige Richtung. „ (Andreas Tenzer, geb. 1954, dt. Philosoph)

Das Potenzial ist unsere Stärke und unsere Energie, die wir nutzen, um bestimmte Dinge erledigen zu können. Besonders bei Stress können wir unser volles Potenzial nicht nutzen, weil wir unter Zeitdruck stehen und zu viel Energie aufwenden müssen, um den Stress Stand halten zu können.

Wichtig ist auch Arbeit zu unterteilen in wichtig und unwichtig. Nicht jede E-Mail muss sofort beantwortet werden. Es kann auch zum Telefon gegriffen werden, so können alle offenen Fragen sofort geklärt werden. Wie viele E-Mails schreibst Du am Tag?

Tipps für mehr Potenzial

  1. Ausreichend Schlaf: Schlaf ist wichtig für die körperliche Energie und den Geist. Beides muss sich im Schlaf erholen und regenerieren. 7 bis 8 Stunden Schlaf reichen für einen erholsamen Schlaf aus. Wichtig ist dabei immer regelmäßig zu gleichen Zeit ins Bett zugehen und auch zur gleichen Zeit immer aufzustehen.
  2. Ernährung: Wichtig ist die Ernährung für die eigene Energie. Esse viele Vollkornprodukte, wie zum Beispiel Vollkornbrot, Vollkornnudeln oder Vollkornreis. Der Körper und das Gehirn erhalten so viel mehr Energie, als durch Weizenmehlprodukte. Auch Gemüse und Obst sind wichtig. Sie sind wichtige Vitaminlieferanten.
  3. Trinken: Viel Wasser oder Apfelschorle zu trinken ist wichtig, für den Wasserhaushalt im Körper. Der Körper braucht Wasser um Leistungen erbringen zu können, damit Du dein ganzes Potenzial nutzen kannst. 2 bis 3 Liter am Tag an Flüssigkeit sollte zu sich genommen werden, damit der Wasserhaushalt konstant bleibt.
  4. Ablenkungsfreie Umgebung: Wichtig ist ungestört arbeiten zu können, damit nicht immer wieder abgelenkt werden kann. Sorge für Ruhe und Ungestörtheit, damit Du voll und ganz dein Potenzial ausschöpfen kannst. Die Ruhe ist sehr wichtig für die Aufmerksamkeit. Bei Ablenkungen können sich schnell Fehler in der Arbeit einstellen.
  5. Bewegung: Ausreichende und regelmäßige Bewegung ist auch notwendig für die Energie. Ein Spaziergang der frischen Luft, kann neue Energie bereitstellen. Zudem ist Bewegung gesund und stärkt das Herz und den Kreislauf. Joggen oder Walking können zum Beispiel gute Bewegungsmöglichkeiten sein. Aber mache alles andere als Ausdauertraining. Das kostet sonst zu viel Kraft und Energie.

Fazit: Das richtige Potenzial zu nutzen ist wichtig. Wichtig von unwichtigem trennen ist notwendig, um sich auf die Hauptaufgaben konzentrieren zu können. Wichtig ist auch die Ernährung und das Trinken, um den Körper genug Energie zuzuführen. Hilfreich sind Obst und Vollkornprodukte, die sättigen gut und spenden neue Energie.

Wichtig ist auch keine Ablenkung zu haben, damit dass ganze Potenzial auch wirklich genutzt werden kann. Wichtig ist auch der Schlaf. Erholsamer Schlaf ist wichtig, damit sich der Körper und das Gehirn erholen können und neue Energie tanken können.

Was sind Deine Energiefresser? Was hält Dich immer davon ab, dein volles Potenzial zu nutzen? Wie hoch ist Dein Stresslevel? Wie gehst Du mit Stress um auf der Arbeit und privat?

Lese Dir gerne auch den Artikel Berufung zu diesem Thema durch.