Die wichtigsten Phasen einer Beziehung (Teil 1)

Phasen einer Beziehung

Phasen einer Beziehung

5 Phasen einer Beziehung gibt es immer. Jede Beziehung durchlebt die gleiche Phase nur immer zu unterschiedlichen Zeitpunkten.

1. die Phase der Verliebtheit

Jede Phase einer Beziehung beginnt mit der Verliebtheit. Schmetterlinge im Bauch machen sich bemerkbar, die rosarote Brille wird aufgesetzt und wir schweben auf Wolke sieben. Der Partner erscheint einen wie der fast perfekte Partner.

Wir glauben der Partner haben keine Fehler oder wir blenden sie in diese Phase einfach aus. Wir sind mehr oder weniger blind vor Liebe. Wir freuen uns bereits vor dem Abschied auf das neue Treffen und können es kaum erwarten.

Der Partner wird immer wieder mit kleinen Aufmerksamkeiten und kleinen Geschenken überrascht. Besonders diese Phase der Phasen einer Beziehung ist entscheidend für die spätere Festigkeit der Beziehung.

Denn in dieser Phase wachsen die Paare zusammen. Spätestens nach 18 Monaten ist die Phase der Verliebtheit vorbei und häufig auch die Beziehung. Viele Personen trennen sich bereits in dieser Phase vom Partner ohne zu erfahren, welche Eigenschaften und Qualitäten diese Beziehung hätten haben können.

Es ist schwierig zu verstehen und man ist irritiert und verängstigt, wenn die Wolke sieben nicht mehr das ist und die Schmetterlinge im Bauch verschwunden sind, aber das der Moment, vor dem man keine Angst haben sollte und sich auch nicht abschrecken lassen sollte. Durch das Ende der Verliebtheit erhält man die Chance eine tiefe und wundervolle Beziehung entstehen zu lassen.

2. Wenn das Gefühl der Verliebtheit weg ist

In dieser Phase der Phasen einer Beziehung wird die rosarote Brille abgelegt und wir sehen auf einmal Eigenschaften und Verhaltensmuster, die wir vorher an unseren neuen Partner und an unserer neuen Partnerin nicht mitbekommen und wahrgenommen haben. Gerade in dieser Phase beginnen wir unseren Partner mehr zu durchleuchten und finden immer mehr Eigenschaften, die uns missfallen.

Sofern das Gefühl der Verliebtheit verschwunden ist, bemerken und erkennen wir immer mehr Verschiedenheiten zwischen uns und unserem Partner. Es wird sich die Frage gestellt: Wie konnte ich mich in dem Partner nur so täuschen? In diesem Augenblick sehen wir sicher noch die Verbundenheit, aber auch schon das Trennende. Gerade Kritik zu äußern fällt in dieser Phase leicht und wird auch gerne ausgeübt so gut es geht.

Besonders in dieser Phase der Phasen einer Beziehung trennen sich die meisten Menschen vom Partner. Jedoch ist es sehr schade, denn ob man wirklich gut zusammen gepasst hätte, weiß man erst nach drei bis vier Jahren.

Die Beziehung kann in dieser Phase nur noch bestand haben, wenn sich beide bewusst werden und hinnehmen, dass es die Schmetterlinge im Bauch gar nicht mehr gibt. Häufig glauben wir, dass es jetzt mit der Liebe vorbei ist, doch eigentlich ist genau das Gegenteil der Fall: Nur wenn die Verliebtheitsphase vorbei ist, fängt die wahre Liebe erst an. Die Ursache dafür ist, dass wir erst jetzt beginnen unseren Partner so zu sehen, wie er wirklich ist. Da jeder Mensch seine Macken und Fehler hat, ist es jetzt die Aufgabe, Kompromisse einzugehen und unseren Partner so zu nehmen, wir er ist.

Unser Tipp: Schreibe Dir bitte einmal alle Eigenschaften auf, die Dir an deinen Partner gefallen und auch die Dinge, die dir nicht gefallen. Sobald die Liste fertig ist, kann aufgrund dieser Liste versucht werden Kompromisse einzugehen, um die Beziehung aufrecht zu erhalten.

Fazit: Die Erste Phase in einer neuen Beziehung beginnt immer mit der Verliebtheit in den Partner. Da werden keine Fehler des Partners gesehen, die sogenannte rosarote Brille wird getragen und wir erleben ein Hochgefühl durch die Verliebtheit und die uns frei zu machen scheint. Aber sobald die erste Verliebtheit vorbei ist, beginnt die zweite der Beziehung und das Gefühl, wenn die Verliebtheit plötzlich weg ist. Auf einmal erkennen wir Fehler und Macken, die uns am Partner stören. Wir müssen bereit sein diese zu akzeptieren und Kompromisse müssen gefunden werden, damit die Liebe wachsen kann und das ist dann die wahre Liebe.

In dem nächsten Artikel werden die letzten Phasen einer Beziehung genau definiert und erklärt.

Lese Dir gerne auch den Artikel Phasen einer Beziehung Teil 2 zu diesem Thema durch.