Warum Persönlichkeitscoaching

Persönlichkeitscoaching

Persönlichkeitscoaching

Das Persönlichkeitscoaching ist das Training, der eigenen Persönlichkeit. Um die Persönlichkeit zu stärken und auch zu entwickeln.

Dabei ist wichtig zu wissen, was man im Leben erreichen will. Deshalb sollte die Frage an dich selber lauten: Was will ich in meinen Leben? Was will ich erreichen? Welche Ziele möchte ich verfolgen?

Es gibt verschiedene Wege, das Persönlichkeitscoaching zu erreichen. Zum Beispiel möchtest Du eventuell Deine Stärken noch verbessern. Oder du willst Deine Schwächen zu Stärken umwandeln oder Du hast ein Ziel, dass Du unbedingt erreichen willst, in einem bestimmten Zeitraum.

Wichtig bei der Erreichung von Zielen ist es, sich ein Ziel aufzuschreiben, um damit eine andere Wahrnehmung herzustellen. Aber auch um das Ziel zu verinnerlichen. Wichtig ist dabei sich auch einen genauen Zeitpunkt zu bestimmen. Also bis wann will ich mein Ziel erreicht haben? Dabei ist zu beachten, dass der gesetzte Zeitpunkt auch realistisch ist und dass Ziel auch in dem Zeitraum erreicht werden kann. Das ist das Problem, was viele Menschen haben, sie sich setzen ein Ziel und auch einen genauen Zeitpunkt, bis wann sie das Ziel erreicht haben wollen. Scheitern aber dann, weil die Erreichung des Ziels länger dauert als gedacht, weil zum Beispiel Hindernisse auftreten oder andere Probleme die Erreichung des Ziels erschweren.

Das kennst Du wahrscheinlich, selber von Dir? Deshalb ist es wichtig sich sein Ziel etwas länger nach hinten zu setzen. Damit auch kein so hoher Druck auf einen lastet, wenn der Zeitpunkt bald da ist und man aber das Ziel noch nicht erreicht hat.

Ziele unterteilen

Wichtig beim Persönlichkeitschoaching ist auch sich die Ziele zu unterteilen in Kurzzeitziele, mittelfristige Ziele und langfristige Ziele

Ein Kurzzeitziel kann zum Beispiel sein, in einem Monat 2 Kilo abzunehmen, was recht schnell möglich sein, sollte, wenn man seine Ernährung ein wenig umstellt und etwas Sport gemacht wird. Ein mittelfristiges Ziel kann zum Beispiel der Kauf eines neuen Autos sein und das Ansparen dafür. Eines der langfristigen Ziele kann zum Beispiel sein, der Kauf oder Bau eines eigenen Hauses, was viele für die Zukunft planen. Auch dabei muss die Finanzierung genau geplant und Eigenkapital sollte vorhanden sein.

Ein anderer Teil des Persönlichkeitscoaching kann das Erlernen und antrainieren von neuem Wissen sein, zum Beispiel eine Weiterbildung im Beruf, um eine neue höhere Anstellung zu erreichen.

Fazit: Um ein Persönlichkeitscoaching zu erreichen, musst auch Du bereit sein, dich zu verändern und Verhaltensmuster zu ändern. Denn nur wer bereit ist sich zu verändern, kann sich auch verändern. Die Beispiele, die ich oben genannt habe, sind nur Tipps und es gibt noch sehr viel mehr Möglichkeiten ein Persönlichkeitscoaching machen zu können. Es werden auch Seminare von Coaches angeboten, die man besuchen kann und ein weiter bringen soll.

Was willst Du selber verändern, an Deiner Persönlichkeit? Welche Eigenschaften willst Du stärken und welche willst Du ablegen?

Lese Dir gerne auch den Artikel persönliche Veränderung Teil 1 zu diesem Thema durch.