Tipps um die Persönlichkeit entwickeln zu können

Persönlichkeit entwickeln

Persönlichkeit entwickeln

Die Persönlichkeit entwickeln zu können ist ein langer Prozess, der nicht von heute auf morgen abgeschlossen ist. Deine und auch die Persönlichkeit von anderen Personen entwickeln sich im Laufe des Lebens immer weiter.

Die Persönlichkeit entwickeln bedeutet auch seine vorhandenen Glaubenssätze zu ändern.

Die Glaubenssätze werden dann durch neue Glaubenssätze ersetzt. Zum Beispiel den Glaubenssatz, das Geld ist viel wert. Nicht unbedingt, denn Geld hat immer nur einen materiellen Wert, wir können uns von Geld leider keine Gesundheit und auch keine Liebe kaufen.

Wir können uns von Geld nur Kleidung, Gegenstände, Unternehmungen und anderen Sachen kaufen. Auch Glück kann nur für einen kurzen Moment gekauft werden, aber nicht auf langer Sicht. Denn auch langer Sicht, empfinden wir nur Glück, wenn wir mit unserem Leben beruflich und privat zufrieden sind.

Genau verhält sich auch mit den Werten, die jeder von uns hat, so wie bereits beschrieben, den Wert des Geldes. Jeder Mensch hat einen anderen Wert zu Geld. Dem einen ist Geld extrem wichtig, dem anderen spielt Geld keine große Rolle. Wir haben unterschiedliche Werte, diese sind mit den Glaubenssätzen meistens stark verbunden. Auch die Werte können und müssen verändern, wenn sich die Persönlichkeit entwickeln soll.

Denn die Persönlichkeit entwickeln heißt, seine Verhaltensweisen, unsere sogenannten Verhaltensmuster zu ändern, die Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen.

Besonders eigene Entscheidungen zu treffen und nicht, weil andere das so wollen. Dabei sollten auch mehr auf das Bauchgefühl gehört werden, als auf den Verstand, weil der Verstand oft eine andere Sichtweise hat, als das Bauchgefühl. Aber das ist immer abhängig von der Entscheidung, die getroffen werden soll oder muss.

Wichtig ist auch die Kommunikation, also deine Sprache, aber auch Deine Körpersprache. Die eigentliche Sprache als das Reden mit dem Mund, macht nur 20 % von der Kommunikation aus, die restlichen 80 % ist die Körpersprache. Die Körpersprache kann trainiert und verbessert werden. Meinst Du, ich habe damit Recht? Oder bist Du einer anderen Meinung?

Unsere Tipps:

  1. Wichtig ist sich nicht mit anderen Personen zu vergleichen, weil dass, alles andere, als die Persönlichkeit stärkt. Du kennst Dich selber am besten.
  2. Fange an dankbarer zu sein, für das was Du bereits im Leben erreicht hast und sei dankbar für deine Gesundheit und für deine Partnerschaft, zum Beispiel.
  3. Übernehme für Dein Handeln die Verantwortung und versuche alles andere, als die Schuld auf andere zu schieben. Dadurch behältst Du die Macht über Dich selber.

Fazit: Es gibt mehrere Möglichkeiten seine Persönlichkeit entwickeln zu können. Wichtig ist dabei nicht mit allen Möglichkeiten sofort zu beginnen, sondern eine Methode nach der anderen anfangen und zu beenden. Denn sonst kann es zu Überforderung kommen und es wird schnell aufgegeben. Der Tipp ist es erst mit eine leichten Methode anzufangen und diese dann zu beenden und dann eine zweite Methode anzugehen. Ich meine also Schritt für Schritt.

Wie weit bist Du schon in Deiner Persönlichkeitsentwicklung? Welche Hilfen hast Du bisher genutzt, um Dich weiterzuentwickeln?

Lese gerne auch den Artikel persönliche Veränderung Teil 1 zu diesem Thema.