Offener werden wichtig für mehr Freundschaften (Teil 1)

offener werden

offener werden

Offener werden fördert das soziale Miteinander und trägt auch zum Erfolg im Beruf und auch im Privatleben bei. Viele Menschen tun sich schon von Natur her damit schwer, der kann diese jedoch Schritt für Schritt erlernen.

Da viele Personen zu denen zählen, denen die Kompetenz zum offen sein bereits in die Wiege gelegt wurde.

Dafür ist ein gewisses Maß an Offenheit wichtig, um zum Beispiel die sozialen Kontakte und um im Beruf noch erfolgreicher zu werden.

Vorteile von offener zu sein

Besonders in sozialen Situationen ist ein offener Umgang mit den eigenen Mitmenschen wichtig, man merkt besonders dann ganz deutlich, wenn man alles andere als offen genug gewesen ist und sich stattdessen wie üblich persönlich zugehalten hat.

Zu Beginn eines neuen sozialen Kontakts dominiert oft noch eine gewissen Neugierde. Wenn man beispielsweise neu in einer Gruppe ist und da alles andere als selbst gleich den Mund aufmacht, besteht dann noch eine geringe Chance, dass jemand einen irgendwann bemerkt und einen anspricht.

Fällt die Antwort in so einer Situation eher klein aus, weil man in diesem Moment eventuell nichts besseres in den Sinn gekommen ist, kann es allerdings schnell geschehen, dass das Interesse des Gegenübers rasch wieder abflacht und sich der Gesprächspartner wieder anderen Menschen zuwendet. Und im Nachhinein fällt einen dann möglicherweise ein, worüber man noch hätte mit dem anderen Menschen reden können und wollen.

Wenn man sich dann zum wiederholten Male mit Leuten trifft und man gibt sich dann weiterhin zu zurückhaltend, kann es sein, dass man in der Gesellschaft noch weniger wahrgenommen wird, als beim ersten Kennenlernen. Dann stellt sich wahrscheinlich irgendwann das Gefühl ein, am Rand stehen zu bleiben, währenddessen alle anderen Leute offenbar schon ein paar Schritte weiter sind und vielleicht auch schon Freundschaften geschlossen haben.

Dies fühlt sich sehr einsam und traurig an und man begreift, dass man es mal wieder alles andere als geschafft hat, sich als Mensch in eine Gruppe einzubringen und als Organismus erkannt zu werden. In dieser Lage wird einem bewusst, wie sehr es das Leben positiv beeinflussen würde, wenn man allmählich lernt, offener werden zu können.

Offener werden gegenüber anderen Personen bietet uns viele Vorteile:

  • Man kann seine sozialen Kontakte ausbauen und auch Freundschaften schließen.
  • Man fühlt sich glücklicher und bekommt eher Unterstützung bei Problemen und Schwierigkeiten.
  • Wenn man selber seine Meinung sagt, bekommt man im optimalen Fall auch ein ehrliches Feedback von anderen Leuten und man kann so sich weiterentwickeln.
  • Wenn man offen zeigt, wo seine Stärken liegen, indem man anderen hilft, sofern diese das wünschen, werden andere Personen auch einmal auf einen zukommen.
  • Man kommt beruflich besser weiter, man bewältigt Vorstellungsgespräche einfacher und optimiert seine Fähigkeiten, andere Menschen von seinen Talenten zu überzeugen.
  • Auch seine Geschäftskontakte kann man mit mehr Offenheit erfolgreicher aufbauen.

In den nächsten Artikel geht es besonders um die Selbstakzeptanz und um soziale Ängste abbauen zu können, um offener werden zu können gegenüber anderen Personen.

Unser Tipp: Um offener werden zu können, gibt es die einfache Möglichkeit neue Dinge auszuprobieren, zum Beispiel neue Lebensmittel ausprobieren oder neue Gerichte zu kochen. Aber auch ein neuer Film oder eine neue Sportart zu erlernen, kann helfen seine Offenheit zu verbessern.

Fazit: Offener werden ist eine wichtige soziale Kompetenz, um mehr Freundschaften zu schließen und um mehr Gruppen sich einbinden zu können. Wichtig ist zu erkennen welche Fähigkeiten man besitzt und welche Talente sowie Vorlieben man hat, um sich mit Leuten zu umgeben, die ähnlich ticken. Wichtig ist sich mit sich selber zu beschäftigen, um herausfinden zu können, mit welchen Leute man sich am besten abgeben soll.

Was hältst Du von mehr Offenheit für Dich selber in Zukunft? Was kann Dir helfen noch offener gegenüber fremden Leuten zu werden?

Lese Dir gerne auch den Artikel offener werden Teil 2 zu diesem Thema durch.