Meinung

Meinung

Wir haben zu alles und zu jedem unsere eigene Meinung. Wie zum Beispiel beim Wetter und bei den Nachrichten. Wir teilen uns auch gerne über unsere Meinung mit.

Wir lassen uns auch von Meinungen überzeugen beispielsweise bei den Nachrichten. Denn, wenn wir oft genug immer die gleiche Ansicht von dem Reporter lesen oder hören. Dann übernehmen wir meistens deren Meinung.

Man müsste in der Regel siebenmal ein und dieselbe Meinung hören oder lesen, um diese als unsere eigene Meinung zu übernehmen. Dadurch funktioniert auch Manipulation so gut.

Besonders in der Werbung oder auch in den Nachrichten. Dort werden die Meinungen der Medien und Reporter vertreten und weiter an die Zuschauer und Hörer gegeben. Die Menschen übernehmen deren Meinung, wenn wir sie häufig genug gehört haben.

Bei der Werbung zum Beispiel wird ein neues Produkt an gepriesen und in der Werbung selber die Meinungen von Verbrauchern befragt, alle sind ganz begeistert von dem neuen Produkt. Wir hören diese Meinungen und übernehmen früher oder später diese Meinungen und sind am Ende selber von dem Produkt überzeugt, ohne das Produkt auch nur ausprobiert zu haben. Darauf spekulieren die Verkäufer und auch die Reporter und Moderator.

Menschen von ihrer Meinung überzeugen

Und das gelingt in der Regel auch ganz schnell. Wir sind immer überzeugt davon, dass wir uns unsere eigene Meinung bilden, aber oft wird unsere Meinungen bereits vorgegeben, weil die Menschen uns manipulieren wollen. Aber wir bekommen das selten richtig mit, weil vieles unbewusst wahrgenommen wird. Uns fehlt das Bewusstsein für die Manipulation. Oft merken wir erst sehr spät das wir manipuliert wurden und dann ist es oft schon zu spät. Merkst Du jedes mal, wenn die Werbung oder die Nachrichten manipulieren wollen?

Eine Geschichte hierzu: In den Nachrichten wird derzeit wieder von Griechenland berichtet. Es geht nach wie vor um die Frage der Reparationszahlungen (Kriegsentschädigung) durch den zweiten Weltkrieg. Inzwischen fordern die Griechen über 700 Milliarden von Deutschland. Wir sind natürlich erbost darüber, auch wenn wir gar nicht wissen, woher die Nachrichten die Information über die Höhe der Zahlung haben.

Wir sind wieder mal verärgert und sind sauer auf die Griechen. Man ist nicht bereit solch eine hohe Summe zu zahlen, denn schließlich sind die Fragen der Reparationszahlung von den Gerichten vor Jahren bereits geklärt werden. Aber dennoch wollen die Griechen uns versuchen zu zwingen die Zahlungen zu leisten. Aber wenn wir einmal hinterfragen würden, warum die Griechen das tun, das merken wir schnell die Griechen brauchen Geld und zwar viel Geld und schnell.

Deshalb versuchen die Griechen immer wieder neue Ideen zu finden um an Geld zu kommen. Was wir in ihrer Lage genauso tun würden, oder? Ob es moralisch vertretbar ist, muss jeder selbst für sich entscheiden.

Unser Tipp: Versuche bitte auf Meinungen weitestgehend zu verzichten. Es ist so das die Umgebung, in der Regel zu allem eine Meinung hat, obwohl zu über 90 % der Menschen überhaupt keine Ahnung von dem jeweiligen Gebiet haben. Deshalb sollten immer die Meinungen von Experten zu Rate gezogen werden.

Fazit:

Eine Meinung ist wichtig zu haben

Aber oft werden wir gelenkt, die und jene Ansicht zu haben. Wir haben nur indirekt Einfluss auf die Meinungen. Wir brauchen nur siebenmal die gleiche Meinung hören und um diese Ansicht zu übernehmen. Dadurch funktioniert Massenmanipulation in der Welt so gut. Einfach mal öfters Nachrichten vermeiden ist, hilfreich um sich eine eigene Meinung bilden zu können

Lese Dir gerne auch den Artikel Manipulation zu diesem Thema durch.