Litecoin Miner – Litecoin Herstellung

Litecoin Miner

Litecoin Miner

Die Litecoin Miner sind Personen, die sich dazu entschlossen haben, selber oder im Team neue Litecoins zu erzeugen.

Dafür wird die Hardware und Software für das Mining von Litecoins benötigt.

Miner Gemeinschaft

Die Litecoin Miner können sich als Gemeinschaft zusammenschließen, um gemeinsam neue Litecoins zu erstellen. Neben der entsprechenden Hardware für die Litecoin Miner auch die Software benötigt, um berechtigt zu sein, selber Litecoins minen zu können.

Die Hardware kann gekauft werden und auch die Software kann man sich legal besorgen. Im Gegensatz zum Mining von Bitcoins wird beim Mining von Litecoins weniger Rechenpower benötigt. Aber auch Mining von Litecoins ist schwieriger geworden. Jedoch ist der Algorithmus beim Mining dazu genau darauf ausgelegt, nicht so Hardeware-notwendig zu sein, sondern eher mehr Speicher zu benötigen.

Deshalb ist allerdings das Entwerfen von speziellen Geräten für das Litecoin Mining wenig profitabel, denn herkömmliche Grafikkarten können dabei eher gewinnbringend arbeiten. Zwar ist es einfacher Litecoins zu minen, als Bitcoins, dies ist aber mit Vorsicht zu tun. Die Bitcoins erstellen, kann man kaum mehr ohne große Investitionen erreichen. Jedoch könnten sich auch die Litecoins in diese Richtung entwickeln.

Inzwischen existieren bereits Webseiten, wie zum Beispiel coinwarz.com, auf denen man tagesaktuell überprüfen kann, welche Kryptowährung momentan am gewinnbringendsten zu minen wäre.  Auch im Vergleich zum Bitcoin bekommt man für das Lösen von Aufgaben durch den Computer, mehr Litecoins als Bitcoins.

Belohnung für Litecoin Miner

Momentan ist die Belohnung für ein Litecoin Miner 50 Litecoins zu erhalten. Deshalb ist für viele Personen, die Erzeugung von neuen Litecoins profitabler als beim Bitcoin. Das Problem was aber besteht ist, dass weniger Anbieter und Online-Shops den Litecoin als Zahlungsmittel akzeptieren. Dadurch wird die Popularität und die Beliebtheit vom Litecoin mehr gehemmt, als beim Bitcoin.

Unser Tipp: Als Zahlungsmittel wird der Litecoin weniger akzeptiert, als der Bitcoin. Deshalb sollte sich überlegt werden, ob es nicht sinnvoller und klüger wäre, lieber Geld in Bitcoins zu investieren.

Fazit: Die Litecoin Miner haben den Vorteil, dass sich mehr Belohnungen für die Erstellung von neuen Litecoins erhalten, die Miner von Bitcoins. Auch brauchen die Litecoin Miner weniger Rechenpower für das Mining, dennoch kann es in kurzer Zeit passieren, dass sich der Trend aufweist wie beim Bitcoin. Denn auch die Litecoins werden in ihrer Anzahl alle vier Jahre begrenzt und das sollte im Jahr 2017 bereits der Fall sein.

Es wird spezielle Hardware, also besonders Grafikkarten für das Mining von Litecoins benötigt, die muss dann auch erst einmal gekauft werden. Deshalb ist mehr oder weniger gezwungen, Geld in das Mining zu investieren.

Was hältst Du vom Mining von Litecoins? Welchen Vorteile siehst Du im minen von Litecoins gegenüber den Bitcoin?

Lese Dir gerne auch den Artikel Litecoin Mining Pool zu diesem Thema durch.