Karriere – Erfolg im Beruf

Karriere

Karriere

Die Karriere ist wichtig für den beruflichen Erfolg im Leben.

Als Karriere wird die berufliche Laufbahn beschrieben. Das Wort Karriere hat sich vom französischen Wort carriere und beschreibt die persönliche Laufbahn im Beruf. Wir verstehen im engeren Sinne mit den Begriff im Beruf aufzusteigen und eine bessere Position zu erhalten.

Um im Beruf aufsteigen zu können, ist es hilfreich eine Fortbildung oder eine Weiterbildung zu machen, um sich neue Fähigkeiten anzueignen und seine Stärken zu verbessern. Für die meisten ist es wichtig auch mehr Geld zu verdienen, um sich fortzubilden. Wichtig ist sich Ziele zu setzen, um erfolgreicher im Beruf zu werden. Dabei spielt die Zeit der Zielerreichung eine wichtige Rolle, um die Ziele auch wirklich zu erreichen und um motiviert zu bleiben.

Hier gibt es eine Info zum Geld verdienen im Internet: erfolg-mit-system24.com

Karriere machen durch Erfahrung

Anders als noch vor etwa zehn 10 Jahren sind die Auslandserfahrungen und die Praktika ein notwendiges Muss für alle Menschen, die beruflich aufsteigen wollen. Das liegt in der heutigen Zeit aber auch daran, dass andere Kompetenzen und Fähigkeiten gefordert werden.

Große Firmen agieren international, deswegen benötigt man interkulturelles Verständnis für die entsprechenden Regionen. Auch gewinnt die Führung von virtuellen Teams, also von Mitarbeitern, die körperlich vor Ort sind, immer mehr Bedeutung. Diese Kompetenzen lassen sich nach Experten, nur durch den Job und vor Ort im Ausland erwerben. Auch die Job-Rotation in einer großen Firma hilft, Organisationen in der Ganzheitlichkeit zu begreifen.

Flexible Strategien entwerfen

Früher war die Karriere planbar, heute ist dies nur noch bedingt möglich. Keiner darf mehr damit rechnen, zwei Jahre nach dem Anfang vom Job bei einem Unternehmen mehr oder weniger automatisch aufzusteigen. Sinnvoll ist laut Experten, bereits bei dem Anfang in einem neuen Job, einen sogenannten Plan B für die nächsten Jahre schon zu halten.

Man muss sich selber immer wieder fragen: „Was tue ich, wenn es mit dem Aufstieg in dieser Firma nicht klappt?“ Als Alternativen kommen allerdings nicht nur eine Festanstellung bei einer Konkurrenzfirma in Frage, sondern auch der Gang ins Ausland. Wo eventuell die Fähigkeiten eventuell noch besser gefragt sind. Weiterhin kann auch der Weg in die Selbstständigkeit eine sinnvolle Alternative sein.

Mehr Zeit in Netzwerke investieren

Die Kontakte, die bei Kongressen, Fortbildungen und Abendterminen geknüpft werden und auch schon vorhandene Kontakte zu ehemaligen Kollegen und Vorgesetzten sind von großem Wert für das berufliche Fortkommen. Entscheidend ist, dass die Kontakte möglich weit gestreut sind und sich nicht nur auf die Firma beschränken, in der man gerade arbeitet.

Personen, die über eine Vielzahl von beruflichen Kontakten verfügen, sind erfolgreicher als andere Menschen, das hat auch eine amerikanische Studie bewiesen, nach der mehr als die Hälfte aller Ingenieure einen neuen Arbeitsplatz über eine persönliche Verknüpfung fanden. Nur 16 % der Befragten beschrieben die Intensität der Verknüpfung als „regelmäßig“. Die Masse ist in diesem Fall der entscheidende Erfolgsfaktor.

Unser Tipp: Mehr Willen zu entwickeln, ist notwendig um seine Ziele zu erreichen. Wichtig ist aber zu wollen und auch zu Handeln, zum Beispiel eine wichtige Entscheidung über den weiteren Berufsweg zu treffen.

Fazit: Die Karriere zu verbessern ist für viele Menschen ein wichtiger Grund für die gute und fehlerfreie Arbeit bei der Arbeitstätte. Damit man die Möglichkeit bekommt die Karriereleiter aufsteigen zu können. Wichtig ist es Erfahrungen zu sammeln, zum Beispiel im Ausland oder auch bei mehreren Praktika. Auch sich ein Netzwerk aus ehemaligen Kollegen und Vorgesetzten und anderen Menschen aufzubauen, die einem beruflich weiterhelfen zu können. Dabei kann es schnell sein, dass man früher einen neuen Job findet über Empfehlungen, als gedacht.

Was hältst Du von der Möglichkeit Karriere zu machen? Welche Gründe hast Du immer im Beruf schneller und einfacher voranzukommen?

Lese Dir gerne auch den Artikel Bewerbung zu diesem Thema durch.