Ideen bringen beruflichen Erfolg

Ideen

Ideen

„Die Idee ist ewig und einzig; dass wir auch den Plural brauchen, ist nicht wohlgetan.“ (Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832), dt. Dichter der Klassik)

Wir brauchen heute gute Ideen, um richtig Geld verdienen zu können. Heute gibt es so viele Erfindungen, wie die Geschirrspülmaschine, den Kühlschrank, Staubgsauger, den Fernseher und so weiter, wo Menschen die Ideen hatten, diese Dinge zu erfinden und erforschen.

Selbst Thomas Edison, einer der Menschen, der zu den klügsten Menschen zählt hat selber ca. 1000 Versuche gebraucht um die Glühbirne zu erfinden.

Aber nur Ideen haben reicht in der Regel nicht aus, denn Ideen sind Gedanken und Einfälle, die in die Tat umgesetzt werden müssen, damit diese Ideen auch etwas in der Welt bewirken können. Aber es gibt viele Menschen, die Ideen haben und hatten, aber ihnen hat der Mut gefehlt diese Ideen auch in die Tat umzusetzen. Selbst das Edison Beispiel macht deutlich, wie groß die Versuchung ist einfach aufzugeben.

Genau das ist das Problem heute, die Menschen haben kein Durchhaltevermögen mehr und sind kaum noch bereit für ihren Erfolg im Beruf und privat zu kämpfen. Das sehen wir an den Beziehungen in der heutigen Zeit wird jede dritte Ehe durchschnittlich geschieden. Einer der Gründe ist, auch dass die Menschen nicht bereit sind zu kämpfen und lieber aufgeben und sich einen neuen Partner suchen.

Genau so verhält es sich auch mit den Ideen, die die Menschen haben. Es gibt viele Einfälle, die die Leute haben. Aber ihnen fehlen oft die finanziellen Mittel, um diese auch in die Tat umzusetzen. Oder sie haben auch Angst und Zweifel ihre Idee könnte scheitern oder nicht den gewünschten Erfolg bringen. Lieber geben sie auf, als dafür zu kämpfen, dass sie Investoren finden, die ihnen helfen und unterstützen um ihre Einfälle in die Tat umzusetzen.

Viele scheitern von vorne rein, weil sie Angst haben zu scheitern und die Angst hindert uns Menschen daran etwas im eigenen Leben zu verändern, um ein besseres Leben zu erhalten. Zum Beispiel Frauen, die von ihren Ehemännern und Partnern geschlagen werden, aber Angst vor der Zukunft haben und ihren Partner nicht verlassen wollen oder können. Die Angst alleine und ohne finanzielle Mittel bringt die Frauen dazu, ihren Partner nicht zu verlassen, auch wenn sie genau wissen, dass der Partner ihnen alles andere als gut tut.

Unser Tipp: Nutze bitte das Brainstorming mit anderen Menschen, um neue Ideen zu finden, auch wenn sie im ersten Moment als verrückt und unmöglich erscheinen. Du kannst auch soziale Netzwerke, wie Facebook oder Xing und Linkedin nutzen, um neue Einfälle zu bekommen.

Mindmap Ideen

Fazit: Ideen haben ist leicht, aber sie in die Tat umzusetzen schon viel schwieriger. Die meisten an ihrer Angst und ihren Zweifeln, um überhaupt mit der Umsetzung Ihrer Idee zu beginnen. Wichtig ist es den Mut zu haben und den Ängsten und Zweifeln zu trotzen und durchzuhalten und zu kämpfen bis sich der Erfolg einsetzt. Der Erfolg ist am Ende nur die Befriedigung, viel wichtiger ist der Weg, um das Ziel erreicht zu haben.

Was sind Deine Ideen? Welche traust Du Dir selber zu in die Tat umzusetzen?

Lese Dir gerne auch den Artikel Brainstorming zu diesem Thema durch.