Golem Network – dezentralisiertes Internet der Zukunft

Golem Network

Golem Network

Golem Network ist eine neue Kryptowährung und soll ein besseres und dezentralisiertes Internet schaffen, wenn es nach den Entwicklern dieser Kryptowährung geht.

In seinem gegenwärtigen Zustand wird der große Teil des Internetprotokolls über Server, Computer-Farmen und auch Supercomputer durchgeführt, wodurch mögliche zentrale Fehlerpunkte in der Zukunft entstehen könnten.

Mit dem Projekt Golem wollen die Entwickler, während dies noch in der Anfangsphase ist, das Internet, wie wir Menschen es kennen, dezentralisieren, indem es die Hardware sämtlicher Computer in der Welt verwendet. Dies würde effektiv ein dezentrales Internet schaffen, weil diese Computer alle notwendigen Hardware liefern können, um diese zentralen Fehlerpunkte zu ersetzten. Oder, wie die Entwickler es gerne nennen, würden diese einen „weltweiten Supercomputer“ schaffen.

Vision der Golem Network Entwickler

Die Vision der Entwickler ist es, ein echtes Peer-to-Peer-Netzwerk aufzubauen, das von sämtlichen Rechnern der Golem Network App erstellt und unterstützt wird. Einer der Vorteile dieser Anwendung ist, wie jeder in der Welt kann diese App nutzen, um eine Computer-Aufgabe an das Netzwerk zu senden, oder man leiht sich eine Maschine für die anderen Personen im Netzwerk.

Keine Aufgabe wird zu schwierig sein, um das Projekt zu behandeln, solange es verteilt werden kann. Diese eröffnet spannende Möglichkeiten in unterschiedliche Branchen, angefangen von Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und der Börse. Das maschinelle Lernen wird sogar von diesem Konzept profitieren, vorausgesetzt, die Entwicklern können das Projekt auch langfristig erfolgreich machen.

Die Hauptfunktionen von Golem Network

Ein Peer-to-Peer-Netzwerk, ein Reputationssystem, Handelssystem und Aufgabenberechnung. Auch wurde ein Zahlungssystem eingeführt, welches auf die Kryptowährung Ethereum basiert. Passende Benutzer, die Computerleistung anfordern, werden mit Anbietern abgestimmt und Minizahlungsmöglichkeiten werden durch Ethereum abgeschlossen. Eine Sache, die von den Entwicklern zu lösen ist, ist die Skalierbarkeit, ein Problem, dass in Diskussionen über den Bitcoin und Ethereum aufgetaucht ist.

Die Verbindung von „Millionen von Arbeitsplätzen mit einer Peer-to-Peer-Architektur“, klingt in einem Whitepaper gut, aber die Verwirklichung einer so bedeutenden Leistung in der echten Welt stellt allerdings einige Herausforderungen. Zum Schluss wollen die Projektentwickler von dieser neuen Kryptowährung eine Plattform aktivieren, die ohne Probleme in andere Lösungen integriert werden kann.

Laut der Website ist das Vorhaben, Unterstützung für unterschiedliche Programmiersprachen bieten, die es den Entwicklern ermöglichen würden, dieses Protokoll mit ihren eigenen Anwendungen zu integrieren.

Unser Tipp: Das Ziel von Golem Network ist es, die Dezentralisierung von Internet und Informatik zu ermöglichen für die Menschen, um so unabhängiger und freier von Unternehmen und Organisationen zu sein.

Fazit: Golem Network ist ein Projekt, welches verschiedene Systeme beinhaltet und die Probleme und Herausforderungen von anderen bekannten Kryptowährungen, wie Ethereum und Bitcoin und verschiedenen Anwendungen lösen will. Des Weiteren soll es eine Plattform geben, die problemlos in andere Lösungen integriert werden kann. Es geht darum Unterstützung für verschiedene Programmiersprachen anbieten zu können. Das Ziel ist es, dass weltweit Computer zusammengeschlossen werden in einem Netzwerk, um so einen Supercomputer zu erschaffen.

Was hältst Du von der Möglichkeit einen Supercomputer zu erschaffen für die Zukunft des Internets? Welche Vorteile siehst Du in einem dezentralisiertes Internet?

Lese Dir gerne auch den Artikel Bitcoin zu diesem Thema durch.