Warum ethische Werte wichtig sind

ethische Werte

ethische Werte

Die ethischen Werte sind die Grundwerte, die jeder Mensch besitzt. Aber jeder Mensch hat andere ethische Werte. Zum Beispiel jemand, der im Ghetto aufgewaschen ist, hat andere Werte als jemand der in einer schicken Villengegend aufgewaschen ist. Das heißt, das Umfeld hat damit auch einen Einfluss auf die Werte. Aber auch die Familienverhältnisse spielen bei der Herausbildung von Werten eine wichtige Rolle. Denn Werte werden über die Erziehung als Kind und Jugendlicher aufgenommen und verinnerlicht.

Ethischen Werte können verändert werden

Sowohl im positiven Bereich als im negativen Bereich. Aber wir haben auch Grundwerte, die nur sehr schwer zu verändern sind. Aber es nicht so, dass jeder die gleichen ethischen Werte besitzt.

Besonders ältere Menschen sprechen immer wieder von einem Verfall von ethische Werte, weil sich die Dinge geändert haben, aber sie nach wie vor, nach ihren ethischen Werten leben. Was in ihren Augen auch richtig ist, da sie ein anderes Wertesystem besitzen, als andere Menschen, die das anders betrachten.

Beispiele für ethische Werte

Freiheit, Ehrlichkeit, Achtung, Liebe, Entwicklung, Leidenschaft, Kreativität, Herausforderung, Schönheit, Anziehung, gegenseitiges Verständnis, Unterstützung und Spiritualität.

Ethische Werte sind aber auch wichtig für ein gesundes Selbstvertrauen, denn Selbstvertrauen basiert auf Werten, die man besitzt, wie zum Beispiel das Selbstwertgefühl. Dadurch, dass das Selbstwertgefühl auf den Werten basiert, kann es sein, dass Menschen ein schlechtes Selbstwertgefühl besitzen, weil sie ihre Werte nicht richtig kennen oder auch weil sie ihre Werte vorher nicht beachten haben und sogar dagegen gesteuert haben. Ein weiterer Grund ist oft, dass unsere Werte sich nicht mit den Werten gleichen aus unserer Umgebung. Hast du auch das Gefühl, deine Werte selber gar nicht zu kennen? Denn solltest du dir bitte überlegen, was für Werte, für dich von Bedeutung sind und diese dann schriftlich festhalten. Dadurch kann das Selbstwertgefühl sehr verbessert werden.

Unser Tipp: Bitte denke einmal darüber nach, was Dir an Deiner Arbeit Spaß macht und was weniger. Unser Wert unserer Arbeit wird auch als Grundwert bezeichnet. Finde heraus, was Du noch stärker in Deinen Arbeitsablauf mit einbinden kannst, damit Du mehr Spaß an Deinen Job hast. Also was sind Deine Stärken, wie zum Beispiel: Freundlichkeit, gute Rechtschreibung, gutes Zahlenverständnis oder auch Zuhören und Delegieren?

Fazit: Wir alle haben ethische Werte, ob uns das bewusst ist oder nicht. Denn wir leben nach unseren Werten jeden Tag, ob zum Beispiel als Single, dem die Freiheit wichtig ist, oder als Ehepartner, dem Vertrauen und Liebe wichtig ist. Aber unsere Werte sind sehr stark mit unserem Selbstvertrauen verbunden. Die Werte können verändert werden, um so sich positiv auf das Selbstvertrauen auswirken zu können.

Lese Dir gerne auch den Artikel Werte und Normen zu diesem Thema durch.