Coaching

Coaching

Das Wort Coaching kommt aus dem englischen Sprachgebrauch und leitet sich von to coach zu deutsch trainieren und betreuen. Coaching ist eine große Anzahl von Trainings- und Beratungskonzepten um persönliche und berufliche Ziele zu erreichen. Wichtig ist, dass der Coach (der Trainer) fachlich kompetent ist.

Es gibt keine anerkannte Ausbildung, die staatlich anerkannt wird, um als Coach arbeiten zu dürfen, denn das Wort Coaching ist nicht rechtlich geschützt bisher.

Coaching gibt es in unterschiedlichen Bereichen

Im Unternehmensbereich gibt es sie als Unternehmensberater und Controller. Sie beraten Firmen um die Gewinnspanne der Firmen zu erhöhen. Dazu gehören das Coaching von Mitarbeitern und Führungskräften um die Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Oder auch um das Vertrauen der Mitarbeiter in die Führungskräfte zu stärken. Aber auch die Einführung von neuen Methoden zu schnelleren Aufgabenerledigung. Es gibt auch Bewerbungscoachings, in dem Bewerber lernen sollen, wie sich während des Vorstellungsgesprächs am besten verkaufen können und wie sich ihre Bewerbungsunterlagen am besten aufbereiten.

Dann gibt auch im Sportbereich Coaching. Besonders im Leistungssport wie zum Beispiel im Fußball, wo jede Mannschaft einen Trainer besitzt. Die Fußballer müssen sich sportlich fit halten durch ein erstellen Trainingsplan des Coachs. Hinzukommt der Aufstellung der einzelnen Spieler bei einem Fußballspiel. Auch im Fitnessstudio gibt es die sogenannten Fitnesstrainer, die einen mit Rat und Tat zu Hilfe kommen. Die einen auch einen genauen Trainingsplan erstellen. Dann gibt es noch Ernährungsberater, die die Menschen über gesunde und ausgewogene Nahrung aufklären und ihnen ggf. ein Essensplan erstellen.

Psychologischer Bereich

Auch im psychologischen Bereich gibt das Coaching zum Beispiel ein Therapeut oder ein Psychologe. Diese beraten die Menschen, wie sie im Leben besser zu Recht kommen und führen verschiedene Therapien mit ihnen durch um bzw. eine Verhaltensänderung durchzuführen. Hier ein Video Interview von der Coaching Expertin Vera F.Birkenbihl, die leider viel zu früh gestorben ist. Mögen Ihre Werke noch lange die Menschen inspirieren.

Besonders in der heutigen Zeit ist wichtig immer jemanden an der Seite zu haben, der einen in bestimmten Bereichen helfen kann und die Fähigkeiten verbessern kann. Um seine Leistungssteigerung im Menschen aber um eine Persönlichkeitsentwicklung zu veranlassen. Da der Mensch immer weniger belastbarer wird, durch den Druck, der von der Umwelt auf einen lastet.

Unser Tipp: Suche Dir einen guten Coach heraus, der Dir helfen kann bei der Erreichung Deiner Ziele. Ein Coaching kann Dich motivieren und dafür Sorgen, dass Du Deine Ziele auch erreichst, auch wenn Dein innerer Schweinehund versucht Dich davon abzuhalten. Außerdem kann es Dir helfen Deine bestehenden Ängste und Zweifel aufzulösen und Dir Mut geben.

Fazit: Heute gibt es in vielen Bereichen in Deutschland ein Coaching zu erhalten, zum Beispiel im Beruf bei einem Bewerbungstraining oder auch bei Unternehmen gibt es die Möglichkeit einen Unternehmensberater zu beauftragen, der helfen soll den Umsatz zu steigern und neue Strategien bei den Arbeitsläufen entwickeln und mehr Zeit und Geld zu sparen.  Auch im Fußball gibt es Coaches, die helfen den Spielern motiviert und leistungsfähig zu sein.

Was hältst Du selber von Coaching? In welchen Bereichen kannst du gut ein Coaching gebrauchen?

Lese Dir gerne auch den Artikel Karrierecoaching zu diesem wichtigen Thema durch.