Bitcoins sammeln – Besitz von Bitcoins

Bitconis sammeln

Bitcoins sammeln

In diesem Text geht es um die weiteren Möglichkeiten und Methoden um Bitcoins sammeln zu können.

4. Bitcoins aus Zinserträgen

Wenn man schon ein paar Bitcoins hat, kann man diese für sich arbeiten lassen. Man verleiht seine eigenen Bitcoins und verdient mit an ihnen durch die Zinsen. Dabei gibt nachfolgende Methoden:

Man kann seine Bitcoins direkt an jemanden verleihen den man kennt. Das erlaubt es einen persönlich einzuschätzen, ob der Schuldner auch vertrauenswürdig ist. Dann muss man sich mit dem Schuldner nur noch auf die Eckdaten, wie zum Beispiel Zinssatz und Laufzeit einigen. Der Nachteil ist dabei, dass man wahrscheinlich nicht sehr viele Bekannte oder Freunde hat, die sich Bitcoins zu seinen von einem selbst vorgestellten Bedingungen leihen will.

Peer-to-Peer Bitcoin lending

Die Webseiten, wie zum Beispiel Bitbond listen unterschiedliche Kreditanfragen von Kreditnehmern. Diese Anfragen kann man sich ansehen und entscheiden, welche Bitcoin Kredite man mitfinanzieren will. Ein Bitcoin Kredit funktioniert üblicherweise auf die gleiche Art und Weise, wie ein normaler Bankkredit in einer klassischen Währung.

Zwei Dinge sind dabei wichtig: Der Kreditnehmer und auch die Plattform müssen vertrauenswürdig sein. Die Plattform spielt dabei auch eine größere Rolle als der Kreditnehmer selber. Wenn die Plattform sich die Antragsteller genau betrachtet und deren Kreditwürdigkeit prüft, verlässt man sich auf die Einschätzung der Plattform. Deshalb muss man genau beobachten, wenn man Zinsen mit Bitcoins verdienen will.

Bitcoin Banking-Modelle

Dabei hinterlegt man bei einer angemessen Webseite ein Bitcoin Guthaben. Dieses Guthaben wird zu einem genauen Zinssatz vergütet. Wie alles, hat auch diese Möglichkeit ihr eigene Vor- und Nachteile. Ein Vorteil ist, dass man seinen Anlagebetrag in Summe verzinst bekommt. Man muss sich nicht Gedanken machen, auf welche unterschiedlichen Kreditnehmer man seine angelegte Summer verteilen will. Der Nachteil ist allerdings, das man der Bank komplett vertraut.

Die Bank muss die angelegten Bitcoins im Gegenzug auch anlegen, um die Zinsen, die sie einem zahlt, zu erwirtschaften. Wenn die Bank alles andere als gut ist im Anlegen der Bitcoins, kann man seine komplette Einlage verlieren. Die bei den Bitcoins gibt es nämlich noch nicht einmal eine Einlagesicherung.

Im Ganzen betrachtet ist das Verleihen von Bitcoins eine gute Möglichkeit, ohne viel Arbeit Bitcoins zu sammeln. Jedoch sollte darauf geachtet werden, über welche Webseite man das macht und legt am besten die gleichen Bedingungen an, die man an eine Bank legen würde. Besonders sollten saubere AGBs und eine eingetragene Firma vorhanden sein.

5. Bitcoins & Glücksspiel

Diese Möglichkeit ist nicht für jeden geeignet. Man geht auf bestimmte Webseiten und kann durch Glücksspiel wie Poker oder Roulette dann neue Bitcoins sammeln. Aber auch ist Vorsicht geboten, denn diese Glücksspiele können zu Abhängigkeit führen und man sollte sich genau über die Anbieter informieren, um die Seriosität testen zu können.

In dem letzten Artikel geht es um die letzten Möglichkeiten um Bitcoins sammeln zu können.

Unser Tipp: Wichtig für die Sicherheit seiner Bitcoins auf seinem PC, sollte immer darauf geachtet, dass das System auf dem aktuellen Stand ist. Wichtig ist den Bitcoin-Client, das Betriebssystem und alle darauf laufende Programme regelmäßig zu aktualisieren, somit Fehler auf dem PC repariert werden können.

Fazit: Bitcoins sammeln kann man auch das Verleihen seiner eigenen Bitcoins. Das kann zum Beispiel direkt mit einem Freund oder einen Bekannten machen, wenn dieser mit allen Bedingungen einverstanden. Für das Verleihen von seinen Bitcoins erhält man dann vom Schuldner die Zinserträge und verdient dadurch mehr Bitcoins.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin auf einer Webseite seine Bitcoins zum Verleihen anzubieten und diese suchen dann einen geeigneten Kreditnehmer und erhält auch eine bestimmte Menge an Zinsen. Auch gibt des Bitcon-Banking-Modell bei den man auf bestimmten Webseiten seine Bitcoins als Guthaben anbietet und kann selber entscheiden welche Kredite man mitfinanzieren möchte und deshalb ist es auf eine vertrauenswürdige Bank zu setzen, um keine Nachteile am Ende zu haben.

Welche Vorteile siehst Du am Verleihen von Bitcoins? Welche der Möglichkeiten siehst Du als die beste Variante an?

Lese Dir gerne auch den Artikel Bitcons sammeln Teil 3 zu diesem Thema durch.