Bitcoin Deutschland – Sicherheit beim Bezahlen

Bitcoin Deutschland

Bitcon Deutschland

Der Bitcoin Deutschland ist eine Konzeption, dass die Benutzer vom Internet unabhängig gegenüber Banken und Regierungen machen. Besonders wird man weniger abhängig vom echten Geld.

Die Benutzer können mit Bitcoin im Web auf manchen Webseiten bezahlen und auch schon Poker und andere Glücksspiele spielen. Auch kann mit Bitcoin Deutschland Spenden gesammelt werden für einen guten Zweck. Gesetzlich umstritten sind bisher die Möglichkeiten Bitcoins auch in echtes Geld, wie den Euro eintauschen zu können.

Plattformen für Bitcoin Deutschland

  • Bitcoin.de
  • Blockchain.info
  • Bitcoin Market

Eine Auflistung von Online-Shops und anderen Händlern, die Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren, findet man ganz schnell im Internet. Auch kann bei Prviatverkäufern oder über verschiedene Online-Händlern und Geschäftspartner Bitcoin als Währung vereinbaren. Die einzige Bedingung ist, dass der angemessene Nutzer auch die Software braucht um Bitcoins verwalten zu können. Technisch betrachtet, handelt sich beim Bitcoin um verschlüsselte Daten, die sich weder zurückverfolgen noch fälschen lassen.

Weiterhin ist die Gesamtsumme auf 21 Millionen Bitcoins begrenzt, somit kann keine Inflation entstehen. Wenn ein Benutzer einen Bitcoin weitergibt, dann hält Code vom Bitcoin diese Übertragung vom Coin fest. Das Erzeugen von Bitcoins braucht sehr starke Rechenpower, sodass alles andere als einfach alte Computer dazu verwendet werden können.

Um wirkungsvoll einen Bitcoin zu erzeugen, sind aktuelle schnelle Computer mit High-End-Grafikkarten erforderlich. Die Bitcoins steigen in den letzten Jahren sehr stark im Wert an. Der aktuelle Wert liegt bei circa 380 US-Dollar pro Bitcoin. Jedoch ist der Wert auch sehr schwankend und in der Vergangenheit bereits stark abgestürzt und wurde schon mehrfach tot gesagt.

Akzeptiertes Zahlungsmittel

In einigen Städten, besonders in Berlin gibt auch bereits Bars und Kneipen, die Bitcoin Deutschland als Zahlungsmittel akzeptieren. Das ZDF hat sogar dazu eine Dokumentation erstellt, die in der ZDF Mediathek zur Verfügung gestellt. Seit der Einführung von Bitcoin Deuschland im Jahr 2008 hat bisher kein Mensch eine Schwachstelle entdecken können. Jedoch gibt es durchaus Missbrauch beim Austausch mit Bitcoins ins echte Geld.

Das liegt besonders daran, dass solche Webseiten wie zum Beispiel MT. Gox nicht für Online-Banking geschaffen wurden. Die Webseiten wurden eigentlich für das Kaufen von Online-Spiel-Gegenständen erstellt und haben keine sichere Authentifizierung geboten. Aus diesem Grund sollte man beim Austausch mit Bitcoin sehr vorsichtig umgehen und nicht jeder Webseite blind vertrauen.

Unser Tipp: Wichtig ist es seine Bitcoins zu verwalten und eine Wallet einzurichten, die sicherer ist, durch ein geschütztes Passwort, welches niemand kennt.

Fazit: Der Bitcoin Deutschland ist wichtig für die Zahlungen im Internet, weil der Bitcoin immer beliebter bei Online-Shops und Händlern wird. Das ist aufgrund auch von der Frage nach der Bargeldabschaffung durch die Politik verschärft worden. In einigen Städten in Deutschland wird der Bitcoin bereits als Zahlungsmittel vollständig akzeptiert. Auch kann ein Bitcoin nur durch die Rechenpower eines Computers erstellt werden, dafür wird aber eine sehr gute Grafikkarte benötigt. Was hältst Du selber von Bitcoins? Welche Vorteile siehst Du besonders in dieser Kryptowährung?

Lese Dir gerne auch den Artikel Bitcoins farmen zu diesem Thema durch.