Bitcoin.de – Bitcoinhandel

Bitcoin.de

Bitcoin.de

Bitcoin.de ist eine spezielle Webseite bei der man mit Bitcoins handeln kann, also man kann dort Bitcoins verkaufen und auch einkaufen kann.

Man dort die Möglichkeit sich als neuer Kunde registrieren zu lassen, damit an den Verkäufen und Einkäufen teilnehmen kann. Bitcoin.de bietet seit kurzem die Möglichkeit am Express-Handel teilnehmen zu können. Für die Kunden mit einem Bankkonto bei der Fidor Bank AG. Der Bitcoin-Handel soll damit einen so schnellen Handel ermöglichen, wie an der Börse.

Vorteile von Bitcoin.de

Hier wird kein Deposit verlangt und keine Wihtdrawal (Abhebungen). Das Euro-Guthaben liegt stets auf dem eigenen Bankkonto, unabhängig ob bei der Fidor Bank AG oder bei einer anderen Bank. Bitcoin.de ist der größte Marktplatz in Europa mit über 260.00 Kunden. Er ist der erste und weltweit bisher einzige Bitcoin-Handelsplatz mit geprüften Bitcoin-Kundenbeständen durch eine öffentlich bestellte deutsche Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Die nächste Planung ist für August 2016 geplant.

Bereits über 98 % der Bitcoin-Kundenbestände bei Bitcoin.de sind offline gespeichert, also ein Cold-Wallet. Das eigene Euro- und Bitcoin-Vermögen der Bitcoin Deutschland AG übersteigt die restlichen ca. 2 % Bitcoins, die auf den Servern regelmäßig für die Auszahlungsanforerungen von Kunden bereitgehalten werden, oder auch Hot-Wallet genannt, um ein Vielfaches.

Server von Bitcoin.de

Alle Server von Bitcoin.de stehen in gesicherten Rechenzentren in Deutschland. Die Sicherheit der IT-Systeme und die Prozessabläufe von Bitcoin.de werden immer wieder regelmäßig durch externe Firmen überprüft. Die deutsche Kundenbetreuung, die Belohnungen für das Melden von Fehlern, verschlüsselter E-Mail-Versandt und vieles mehr bietet Bitcoin.de seinen Kunden.

Bitcoin.de zeigt stets in aktuellen Kurs vom Bitcoin an und seinen zeitgleichen Wert und so kann ein Verkauf oder Einkauf sichergestellt zu werden, ohne von Schwankungen betroffen zu sein. Es zeigt zudem die Kursentwicklung vom Bitcoin an. Für die Benutzung von Bitcoins ist ein Bitcoin Client notwendig, der das sogenannte Bitcoin Wallet verwaltet. Alternativ hat man die Möglichkeit einen Account auf Bitcoin.de, auch als Bitcoin Online Wallet nutzen, um die Bitcoins sicher zu verwahren.

Auch werden auf dieser Internetseite regelmäßig Artikel über den Bitcoin veröffentlicht um so die Kunden immer über neue Nachrichten und Neuigkeiten zu informieren. Auch gibt es auf der Seite die Möglichkeit Fragen zu stellen, um bei Problemen Hilfe bekommen zu können.

Unser Tipp: Um mit Bitcoins handeln zu können, benötigt man keine Schufa-Auskunft, damit kann jeder Mensch mit Bitcons handeln und diese kaufen oder auch verkaufen.

Fazit: Bitcoin.de ist eine besondere deutsche Webseite, die einen Online-Marktplatz von Bitcoin darstellt. Die Benutzer von Bitcoins haben dort die Möglichkeit Bitcoins zu kaufen oder ihre Bitcoins auch zu verkaufen, immer nach dem aktuellen Kurswert. Auch ist der aktuelle Kurs immer sichtbar und wird ständig auf der Website aktualisiert. Auch die benötigten Server von Bitcoin.de in Deutschland und können zu regelmäßig überprüft werden. Jeder der Interesse an Bitcoins hat und selber besitzt und kaufen möchte, kann sich auf der Internetseite Bitcoin.de registrieren und anmelden.

Wie findest Du diese Website? Welche Vorteile siehst Du an diesem Marktplatz für den Handel von Bitcoins?

Lese Dir gerne auch den Artikel Dogcoins zu diesem Thema durch.