Bitcoin Aktien – Stabilität vom Bitcoin

Bitcoin Aktien

Bitcoin Aktien

Die Bitcoin Aktien werden wichtig für den Kurs und die Wertsteigerung vom Bitcoin.

Aber jetzt gibt es noch keine seriösen Anbieter für Bitcoin Aktien, denn  es besteht bei der Bevölkerung noch zu wenig Vertrauen für die Anleger in Deutschland im Bitcoin.

 

Dennoch wird der Bitcoin immer beliebter bei den Nutzern. Nachdem binäre Broker und auch einige Anbieter für das CFD-Trading Bitcoins als Grundwert in ihr Programm aufgenommen haben und die Kryptowährung somit einer breiteren Anlegerschaft als Investitionsmöglichkeit anbietet, stellt sich nunmehr die Frage, ob bald auch übliche Broker nachziehen werden und wann die ersten Bitcoin Aktien gehandelt werden können.

Bis ein Aktienhandel mit Bitcoin möglich ist, wird allerdings wahrscheinlich noch etwas Zeit vergehen. Zurzeit kämpft der Bitcoin noch mit zu weniger Akzeptanz und muss sich als vertrauenswürdige Währung erst einmal etablieren. Erst, wenn sich die zum Teil massiven Kursschwankungen verkleinern, die zurzeit sehr regelmäßig Negativ-Schlagzeilen abnehmen und mehr Zahlungsmöglichkeiten außerhalb vom Internet existieren, bietet der Bitcoin die notwendige Seriosität für den Handel mit Bitcoin Aktien. Dies zeigt auch ein Beispiel vom Broker myBitcointrade.com.

Dort konnten die Kunden für Bitconis Anteile an der Firma kaufen, die in der Bitcoin-Branche tätig waren. Innerhalb von lediglich wenigen Monaten war die Webseite nicht mehr erreichbar und das Geld der Kunden verschwunden. Die ersten Aktien in Bitcoins hat es also schon gegeben. Auch, wenn diese Börse selbstverständlich nicht genügend Aufmerksamkeit erreicht hat, als das sie bei Vergleichswebseiten, wie zum Beispiel Aktiendepot.net als ernsthafte Alternative vorgestellt werden würde. Die wichtigste Frage ist von daher: Wann ist der Bitcoin vertrauenswürdig genug, somit ein solches Angebot von seriösen und professionellen Finanzdienstleistern angeboten werden kann?

Ein weiteres Problem wäre hier jedoch auch, dass die Branche auf Bitcoin wegen der dahinter steckenden Ideologie von der Dezentralisierung von Transaktionen ohnehin lediglich bedingt gut zu sprechen ist.

Auf dem Markt etablieren

Der Bitcoin müsste sich also noch zuerst so sehr auf dem Markt etablieren, dass die Anbieter gezwungen wären, die Bitcoin Aktien zu handeln. Weil die einzige Alternative dazu ein Start-Up aus der Bitcoin-Community wäre ist auch für dessen Erfolg der Markt zurzeit wohl noch nicht ausreicht, zumindest nicht für ein professionelles Angebot, lässt der erste Aktienstart wahrscheinlich noch auf sich warten. Trotzdem hat sich das Bitcoin Unternehmen die Bitcoin Group dazu entschlossen, einen Börsengang zu planen. Die Bitcoin Group  aus Melbourne (Australien) hat vor nach dem Börsengang sich auf das Hauptgeschäft mit dem Mining von Bitcoin zu beschäftigen.

Unser Tipp: Im Januar 2015 hat in den USA die Coinbase, die erste staatlich genehmigte Bitcoin-Börse eröffnet. Damit dafür die Coinbase in der Hälfte alle Bundesstaaten in den USA bereits mit Bitcoins handeln und könnte der Kryptowährung zu mehr Legitimität verhelfen. Dadurch kann es tatsächlich bald passieren, dass es Bitcoin Aktien. Deshalb kann nur empfohlen werden, sich die Entwicklung von Bitcoin weiter anzusehen und dann ggf. Aktien von Bitcoins zu kaufen. Aufgrund der derzeitigen Vorhaben in der Politik in Deutschland in Bezug auf die Abschaffung des Bargeldes, kann es gut möglich sein, dass die Akzeptanz des Bitcoins in Deutschland weiter wächst und das Vertrauen in Bitcoin.

Fazit: Derzeit gibt es leider noch keine Bitcon Aktien, aber es gibt immer mehr Anbieter, die daran interessiert sind an die Börse zu gehen und so kann es sein, dass es wirklich bald die ersten Aktien in Bitcoins gibt. Dennoch muss das Vertrauen und die Akzeptanz des Bitcoins weiter wachsen, um die Legitimität des Bitcoins zu erhöhen. Die Bitcoin Group hat sich entschlossen einen Börsengang zu wagen und sich danach auf das Mining von Bitcoins zu spezialisieren. Dadurch wird es möglich, dass mehr Menschen in das Mining von Bitcoins einsteigen werden. Was hältst Du von möglichen Aktien in Bitcoins? Welche Vorteile siehst Du für die Verbraucher, wenn, diese solche Aktien kaufen würden?

Lese Dir gerne auch den Artikel Bitcoin Zukunft zu diesem Thema durch.