Die Beste Bitcoin Wallet

beste Bitcoin Wallet

beste Bitcoin Wallet

Die beste Bitcoin Wallet ist schwer zu finden, weil es inzwischen ein sehr großes Angebot von Bitcoin Wallets im Internet. Um herauszufinden, was die beste Bitcoin Wallet ist erst einmal wichtig, herauszufinden, was eine Wallet eigentlich ist und wie sie funktioniert.

Die Bitcoin Wallet ist ein wichtiges Element mit dem Bitcoin. Die Wallet lasst sich mit einer echten Geldbörse im Internet vergleichen. Man legt sich eine oder auch gleich mehre Wallets zu, um in diesem das Geld zu speichern.

Will man sein Geld ausgeben, beispielsweise beim Kauf von einer Dienstleistung, dann entnimmt man das Geld aus der Geldbörse und reicht es weiter. So ähnlich ist das Prinzip von Bitcoin Wallet ausgelegt. Der Bitcoin ist eine digitale Währung. Es gibt keinen physischen Körper, der den Wert in „Echt“ widerlegt, wie zum Beispiel bei Banknoten. Deshalb wird eine Bticoin Wallet benutzt.

Zeichenkette – Blockchain

Jede Wallet ist eine Form von einer langen Zeichenkette (Blockchain) und auch die beste Bitcoin Walet besitzt diese Blockchain. Diese gibt es ausschließlich einmal und beschreibt die Wallet und keine andere. In dieser digitalen Geldbörse wird das Guthaben gespeichert. Damit man selber nur den Zugriff auf die Wallet hat, ist diese mit einem Passwort versehen und schützt somit die Wallet vor anderen Personen.

Jede einzelne Wallet ist anonym. Es werden auch keine persönlichen Daten gespeichert. Auch kann man sich mehrere Wallets auf einmal zulegen. Man kann eine Wallet auch wie eine Datei auf dem Computer kopieren und so sichern. Die Wallets mit sehr viel Guthaben können damit auch offline abgespeichert  werden  und an unterschiedlichen Orten ein Backup durchgeführt werden.

Wallet von Electrum

Für viele Benutzer ist die beste Bitcoin Wallet, die Wallet von Electrum. Diese ist einfach zu bedienen und hat viele nützliche Funktionen gegenüber anderen Wallet Anbietern.

Wichtig ist zu wissen, wo die Wallet laufen soll, auf dem PC, Tablet oder auf dem Smartphone. Dann geht man eine Bitcoin Seite (www.Bitcoin.org), die unterschiedlichen Wallets anbieten und sucht sich dann eine für sich heraus. Dann installiert man diese Wallet auf sein Gerät, wie zum Beispiel dem Desktop-PC.

Nach abgeschlossener Installation kann man seine Bitcoins auf de Wallet übertragen. Anschließend kann man dann auch gleich mit dem Bitcoin bezahlen, zum Beispiel bei einem Online-Shop, der Bitcoins als Zahlungsmittel akzeptiert. Auch mit dem Bitcoin an Glücksspielen teilgenommen werden oder auch mit dem Bitcoin spekuliert werden, um noch mehr Bitcoins zu verdienen. Bisher gibt es noch eine beste Bitcoin Wallet auf dem Markt, da alle unterschiedliche Funktionen haben und so sich stark unterscheiden.

Unser Tipp: Es ist sinnvoll und ratsam eine größere Summe von Bitcoins auf mehren Wallets zu verteilen, um so die Möglichkeit nach Diebstählen gering zu halten die möglichen Schäden. Wichtig ist mit Bitcoin genauso vorsichtig umzugehen, wie mit echtem Bargeld.

Fazit: Die beste Bitcoin Wallet gibt es bisher noch nicht. Es gibt inzwischen viele Anbieter, die Wallets mit unterschiedlichen Funktionen und Vorteilen ausstatten. Man selber für sich entscheiden, welche Bitcoin Wallet für sich am besten geeignet ist. Eine beliebte Online-Wallet ist zum Beispiel vom Anbieter Electrum.

Wie findest Du das Angebot an Wallets für Bitcoin? Welche Bitcoin Wallet hast Du selber schon verwendet für Deine Bitcoins?

Lese Dir gerne auch den Artikel Bitcoins sammeln Teil 1 zu diesem Thema durch.