Beonpush – Versteigerung von Werbung

Beonpush

Beonpush

Das Unternehmen Beonpush von Real Time Biddings (Echtzeit Versteigerung von Werbeflächen in Internet) und hat seinen Sitz in Großbritanien und in Luxemburg. Es bietet privaten Nutzern in sogenannten Real Time Biddings oder auch Real Time Advertising (Echtzeit Werbung) an, Geld zu investieren.

Das besondere an dieser Revshare Plattform ist, dass dort direkt ab dem ersten Tag an, extern Gelder generiert werden und die Firma grundsätzlich sehr transparent mit einem guten Geschäftsführer aufgestellt ist und kaum Fragen offen stehen lässt. Das spricht stark nach Nachhaltigkeit und steht für Seriosität.  Weiterhin werden dort attraktive Gewinne ausgeschüttet.

Gründung von Beonpush

Beonpush wurde am 28.08.2015 gegründet und hat schon über 14.000 Mitglieder. Das Büro und Hauptquartier ist in Luxemburg in 12 Rue De Bastogne, L-1217 Luxembourg Certificate. Damit unterliegt die Firma Beonpush den europäischen Richtlinien. Der Geschäftsführer heißt Ferki Demirovski und ist eine sehr interessante Person.

Demirovski ist laut seinem Facebook Profil ein Analyst im europäischen Parlament und kann von daher bestens mit Zahlen umgehen. Auch zeigt er sich oft und gerne von der Kamera, wo er zum Beispiel am White Board die Prozesse von Beonpush erklärt.

Das Real Time Advertising ist ein spezielles Konzept, bei dem Online-Werbefläche in Echtzeit versteigert werden. Das Real Time Bidding ist das dazugehörige Verfahren, welches die Versteigerung einer Bannerfläche übernimmt. Real Time Advertising macht sich dadurch die Ladezeit der Webseiten zu Nutze und errechnet in Sekundenbruchteilen den Gewinner der Auktion. Jede Werbewirkung (Ad Impression) wird individuell an den höchst-bietenden Werbetreibenden automatisch verkauft und mit dessen Werbemitteln versehen.

Werbepakete bei Beonpush

Sämtliche Pakete erwirtschaften 150 % und es werden täglich ca. 05 % bis 3,5 % Investments ausgeschüttet. Dieser Prozent sind auch je nachdem Multiplikator sehr oft größer, als die von der Paketgröße abhängen:

  • 20 US-Dollar = 1,00 Multiplikator
  • 50 US-Dollar = 1,05 Multiplikator
  • 100 US-Dollar = 1,10 Multiplikator
  • 200 US-Dollar = 1,15 Multiplikator
  • 500 US-Dollar = 1,20 Multiplikator
  • 1. 000 US-Dollar = 1,30 Multiplikator
  • 5.000 US-Dollar = 1,40 Multiplikator
  • 10.000 US-Dollar = 1,50 Multiplikator

Ein Rechenbeispiel: Wenn man einem Tag 2,5 % ausgeschüttet werden und man hat ein 500 US-Dollar Paket gekauft, dann ergibt sich 2,5 % x 1,20 = 3 %. Damit erwirtschaftet man dann an diesem Tag 500 US-Dollar x 0,03 = 15 US-Dollar (ca. 12 Euro).

Unser Tipp: Beonpush bietet seinen Mitgliedern auch ein Affiliate Programm an. Hier kann man Unlevelprovision oder auch Direktprovision auf die ersten Ebenen erhalten. Das bedeutet man erhält für den direkten Referral Provisionen und falls dieser wiederum weitere Mitglieder wirbt, erhält man 2 % Provision.

Auch gibt es noch einen binären Bonus, den es nur wenigen Revshare Firmen gibt. Man bekommt zu den Provisionen noch einmal 10 % obendrauf, wenn man sozusagen eine Art von zwei Teams aufbaut. Der Umsatz vom geringeren Team, mit weniger Umsatz, wird mit 10 % pro Tag vergütet.

Fazit: Das Unternehmen Beonpush ist ein Real Time Bidding Unternehmen. Das heißt, die Mitglieder können digitale Werbeflächen ersteigern, wie bei einer Auktion. Der höchste bietende Werbetreibender erhält in wenigen Sekunden den Zuschlag für die Werbefläche. Es gibt unterschiedliche Pakete, angefangen von 20 US-Dollar bis zu 10.000 US-Dollar Paketen. Der Multiplikator ist dort der wichtige Erfolgsschlüssel. Auch kann man als Affiliate Partner noch Vergütungen erhalten, wenn man neue Mitglieder wirbt.

Was hältst Du von der Firma Beonpush? Welche Vorteile siehst Du in dem Real Time Bidding für die Zukunft?

Lese Dir gerne auch den Artikel Affili zu diesem Thema durch.