Absatzmarketing – Firmenleistung

Absatzmarketing

Absatzmarketing

Das Absatzmarketing ist ein Teilbereich des betrieblichen Marketings. Der sich mit der Vermarktung einer Unternehmensleistung auseinandersetzt und ist das Gegenstück zum Beschaffungsmarketing.

Der Bereich des betrieblichen Marketings, dessen Gegenstand und Inhalt die Bestimmung des Leistungsprogramms der Firma sowie der geplanten Absatzmengen und der Qualität und Preise.

Das Absatzmarketing wird unterteilt in mehrere Bereiche.

Direkter Absatz

Der direkte Absatzweg ist eine Form der Distribution, bei der keine Firmen vom Handel oder Absatzmittler oder Absatzhelfer zwischen Hersteller und Verbraucher treten. Beim direkten Absatz erfolgt der Verkauf direkt vom Hersteller zum Kunden.

Indirekter Absatz

Die Produkte von sehr speziellen Herstellern bedürfen zum Teil der Einordnung in das Sortiment vom Groß- und Einzelhandel, um das akquistatorische Potenzial voll entfalten zu können.

Für viele Firmen und Unternehmen ist das Marketing und auch das Absatzmarketing eine wichtige Rolle, um so mehr Verkäufe zu erzählen und um neue Kunden zu bekommen. Dabei geht es auch darum mit Werbung die richtige Zielgruppe anzusprechen. Dabei können auch noch andere Marketingformen zum Einsatz kommen außer das Absatzmarketing.

Es ist wichtig für Firmen und Unternehmen herauszufinden, welche Marketingstrategie für mehr Erfolg und Umsätze in der Wirtschaft wichtig und notwendig sind. Dabei ist es wichtig ein gutes und richtiges Marketingkonzept zu haben, um dieses genau umsetzen zu können und zum so erfolgreicher in der Wirtschaft und im Wettbewerb zu werden.

Unser Tipp: In der heutigen Zeit ist es wichtig, eine online Kommunikation vorweisen zu können für die Kunden und Lieferanten. Gerade damit Fragen besser beantwortet werden können.

Fazit: Das Absatzmarketing ist ein Teilbereich vom betrieblichen Marketing. Bei dieser Marketingform geht es um die Vermarktung von Firmenleistung. Es geht um die Planung der Absatzmengen und deren Qualität und Preise und um das Leistungsprogramm der Firmen. Es gibt unterschiedliche Unterformen, wie zum Beispiel der direkte Absatz und der indirekte Absatz. Das Marketing ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für Firmen und Unternehmen, um auf Dauer erfolgreich zu sein und Standhalten zu können gegenüber der Konkurrenz.

Was hältst Du selber von dieser Marketingform? Welche Vorteile siehst Du für Deine Firma in dieser Marketingstrategie?

Lese Dir gerne auch den Artikel Beschaffungsmarketing Teil 1 zu diesem Thema durch.